Kabel 
Andere Produkte 
Konto  

Perilex Kabel


Wann sollte man einen Perilex-Stecker verwenden?

Ein typisches Beispiel, in dem Sie einen Perilex-Plug finden. Eine Küche mit einem Backofen und 4 elektrischen Kochstellen kann eine Gesamtleistung von z. B. 5000 Watt haben. Die Leistung einer Phase, abgesichert mit dem Standard 16 Ampere, beträgt maximal 3680 Watt. Es ist nicht erlaubt, einen schwereren Schutz zu verwenden, da die Verdrahtung der Elektroinstallation beschädigt wird. Um die Leistung trotzdem zu liefern, ohne die Leitungen zu überlasten, teilt das Perilex-Stecksystem die Verbindung in 2 Teile auf. Es gibt 4 Lösungen, die in Blatt 41 der NPR 5310 beschrieben sind, den praktischen Ratschlägen zusätzlich zur Installationsnorm NEN 1010:
  • Einphasige Stromversorgung mit VD-Leitung in einem 19-mm-Rohr
  • Einphasige Versorgung mit Kabel oder flexiblem Schlauch
  • Dreiphasige Stromversorgung mit VD-Draht in einem 19-mm-Rohr
  • Dreiphasige Spannungsversorgung mit Kabel oder flexibler Leitung.

Bitte achten Sie auf den Anschluss!

Im Haushalt werden Sie den Perilex-Stecker plus Steckdose hauptsächlich für:
  • Anschluss eines Kochfeldes an 2 Phasen und 2 Nullen (2x230V-Kochgruppe);
  • Anschluss eines Kochfeldes an 3 Phasen und 1 Nullleiter (Leistungsgruppe);
  • Anschluss der Spannungsversorgung einer mechanischen Lüftung mit 3 Positionen.
Auch wenn Sie den richtigen Anschluss vorgenommen haben, ist es wichtig, dass auch das Kochfeld, der Backofen oder ein anderes Gerät richtig angeschlossen ist. Viele Hersteller liefern ihre Küchengeräte ohne Kabel und/oder Perilex-Stecker, damit sie nicht für einen falschen Anschluss an das Stromnetz haften. Der Anschluss kann je nach Marke und Typ des Geräts unterschiedlich sein. Es wird jedoch immer ein Diagramm mitgeliefert. Achten Sie also genau darauf, wie Sie Ihre Geräte an einen Perilex-Stecker plus Kontakt anschließen.

Perilex-Stecker und -Buchsen

Das Perilex-Stecksystem besteht neben den Perilex-Steckern auch aus Buchsen, Kabeln und Verbindungsbuchsen (Gegensteckern). Unter anderem bieten wir eine Perilex-Steckdose. Allekabel hat auch einen gewinkelten Perilex-Stecker, der für 16 Ampere geeignet ist, und einen Kupplungskontakt, der ebenfalls für 16 Ampere geeignet ist, in seinem Sortiment. Sie sind aus Duroplast gefertigt und die Buchse ist mit einer sicheren Zugentlastung ausgestattet.

Perilex-Kabel

Das System verfügt über zwei Arten von Kabeln, die in Bezug auf die Stromstärke verwendet werden können. Am häufigsten wird die 16-Ampere-Version verwendet, es gibt auch eine 25-Ampere-Version. Allekabel hat Perilex-Kabel im Programm, die für 16 Ampere geeignet sind und Kabel, die für 25 Ampere geeignet sind. Wir haben sie in verschiedenen Längen auf Lager. Wie bereits erwähnt: Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Perilex-System immer aus passenden Steckern, Kabeln und Buchsen zusammenstellen.