Kabel 
Andere Produkte 
Konto  

Paralleles Kabel

Was ist ein Parallelkabel und wofür wird es verwendet?

Ein Parallelkabel ist ein Datenkabel, das für das gleichzeitige (und damit nicht serielle) Senden mehrerer Datenbits verwendet wird. Bei dieser Art der PC-Verkabelung werden 8 Bits gleichzeitig gesendet. Diese 8 Bit werden in der IT-Welt als Bytes bezeichnet. Um mehrere Bits unabhängig voneinander und gleichzeitig senden zu können, hat ein paralleles Kabel für jedes Bit eine eigene Ader. Aus diesem Grund ist dieses Kabel dick und hat einen breiten Stecker mit vielen Stiften. Das Parallelkabel wurde bei den ersten IBM-PCs verwendet, um Drucker der Marke Centronics mit dem Computer zu verbinden. Für den Anschluss an den PC wählte IBM den 25-poligigen DB-Stecker. Jahrelang war dieser Stecker ein Synonym für einen Druckeranschluss. Centronics hat sich dafür entschieden, Drucker mit einem 36-poligigen blauen Flachbandstecker auszustatten. Dieser De-facto-Standard wurde zu diesem Zeitpunkt von allen anderen Druckerherstellern übernommen. Dieses Kabel wird immer noch als Centronics-Druckerkabel bezeichnet. Weniger bekannt ist, dass dieser Anschluss auch für die Datenübertragung zwischen zwei Computern geeignet ist.

Geräte mit Parallelkabel anschließen


Ältere Scanner haben oft zwei DB 25-Anschlüsse zur Verfügung. Damit kann der Scanner zwischen den Anschluss eines Druckers und des Computers geschaltet werden. Das standardmäßige parallele Druckerkabel sollte vom Computer abgezogen und an den Scanner angeschlossen werden. Um einen Scanner an den Computer anzuschließen, wird ein Parallelkabel mit einem DB 25-Stecker an beiden Enden benötigt. Um mehrere Geräte wie Scanner und Drucker an die (oft) einzige parallele Schnittstelle eines Computers anzuschließen, ist ein Parallel-Sweissch eine Lösung. Um einen Drucker mit einem blauen Flachbandstecker an einen Parallelschalter anzuschließen, benötigen Sie ein Centronics-Druckerkabel. Zum Anschluss eines Scanners und zum Anschluss des Sweissches an die parallele Schnittstelle eines Computers benötigen Sie ein Parallelkabel mit einem DB 25-Stecker auf beiden Seiten. Neben den Standardkabeln liefern wir auch Verlängerungskabel in verschiedenen Längen, mit denen Sie ein zu kurzes Kabel einfach verlängern können.

Paralleles Adapterkabel



Moderne Computer sind nur noch selten mit einer parallelen Schnittstelle ausgestattet, sondern haben Zugriff auf viel schnellere serielle USB-Schnittstellen. Wenn Sie noch einen Drucker oder Scanner besitzen, der nur über einen parallelen Anschluss verfügt, können Sie Ihren Drucker mit einem USB-zu-Parallel-Anschlusskabel an einen modernen Computer anschließen. Dieses Kabel enthält einen eingebauten Chip, der das serielle USB-Signal in ein paralleles Signal umwandelt. Warten Sie nach dem Anschluss, bis Ihr Betriebssystem das Kabel erkannt hat. Es kann erforderlich sein, das Kabel an den Drucker anzuschließen und den Drucker einzuschalten, bevor Sie das USB-Kabel an den Computer anschließen. Damit soll sichergestellt werden, dass die parallele Kommunikation korrekt aufgebaut ist. Je nach Drucker, Verkabelung und Betriebssystem können Sie möglicherweise nur die grundlegenden Druckfunktionen oder die vom Drucker angebotenen erweiterten Funktionen wie Papiermangel- und Tonermeldungen nutzen. Das Betriebssystem, für das das Kabel geeignet ist, ist auf dem Produkt angegeben. Achten Sie genau auf die Verbindung zu Ihrem Gerät. Dies kann ein blauer Flachband-/Centronics-Anschluss oder ein DB25-Anschluss sein. Wir liefern beide Typen.