Kabel 
Andere Produkte 
Konto  

Externe Festplatte

Warum eine externe Festflachte?

Mit einer externen Festflachte können Sie ganz einfach die Speicherkapazität Ihres PCs oder Laptops erweitern. Dies ist nützlich, wenn Sie eine große Foto- oder Filmsammlung haben, die nicht mehr auf den internen Speicher Ihres Computers passt. Eine externe Festflachte ist auch besonders nützlich, um eine Sicherungskopie oder eine Sicherungskopie der Daten zu erstellen, die Sie auf Ihrem Computer gespeichert haben. Sie können eine externe Festflachte auch verwenden, um Daten von einem Ort zum anderen zu transportieren, ohne einen schweren Laptop tragen zu müssen. Sie können die externe Festflachte über ein USB-Kabel an einen freien USB-Anschluss an Ihrem PC oder Laptop anschließen. Bei einer externen 2,5-Zoll-Festflachte benötigen Sie kein separates Netzteil. Die externe Festflachte wird über das USB-Kabel mit Strom versorgt. Sie können die externe Festflachte einstecken und sie wird sofort hochgefahren. Nach dem Start der externen Festflachte wird diese automatisch von Ihrem PC oder Laptop erkannt. Wenn Sie Windows verwenden, können Sie sofort Dateien auf den Datenträger laden. Wenn Sie MacOS oder Linux verwenden, müssen Sie das Laufwerk vor der Verwendung formatieren.

Was ist ein HDD-Festflachtenlaufwerk?


Eine HDD oder Hard Disk Drive ist eine "klassische" Festflachte mit einer oder mehreren rotierenden Scheiben und beweglichen Köpfen. Die Scheibe besteht aus magnetischem Material und rotiert kontinuierlich mit hoher Schnelligkeit. Die Köpfe bestehen aus einer Miniaturspule und einem Magnetjoch mit einem kleinen Luftspalt. Indem man einen Strom durch diese Spule schickt, wird ein Magnetfeld erzeugt, das das magnetische Material der Scheibe lokal dauerhaft magnetisiert. Wenn eine magnetisierte Fläche unter dem Luftspalt des Kopfes hindurchgeht, wird in der Spule des Kopfes eine kleine Spannung erzeugt. Durch Umkehrung des Schreibstroms durch die Spule des Kopfes können Einsen und Nullen auf das magnetische Material geschrieben werden. Diese magnetischen Einsen und Nullen können mit demselben Kopf wieder ausgelesen werden, indem kein Strom durch die Spule geschickt wird, sondern die Elektronik die induzierte Spannung misst. Der Kopf ist an einem Arm montiert, der sich von außen nach innen bewegt. Auf diese Weise wird der Antrieb in mehrere konzentrische Kreise unterteilt, die wiederum in verschiedene Sektoren unterteilt sind.

Was ist ein SSD Solid State Drive?

Das Gegenstück zur HDD ist die SSD, das Solid State Drive oder Flash-Laufwerk. Dieser ist so konstruiert, dass er die gleichen Abmessungen und Anschlüsse wie eine Festflachte hat. Dadurch kann es problemlos anstelle einer Festflachte montiert werden. Der große Unterschied zu einer normännlichn Festflachte liegt in der internen Konstruktion. Eine SSD ist nicht mit einem schnell rotierenden Laufwerk und beweglichen Köpfen ausgestattet. Viele moderne SSDs sind aus den 3D-TLC-NAND-Flash-Chips aufgebaut. Die in einem NAND-Flash-Chip gespeicherten Daten bleiben auch dann erhalten, wenn der Chip nicht mit Strom versorgt wird. Damit hat eine SSD die gleichen Eigenschaften wie eine HDD. Die Daten bleiben auch dann erhalten, wenn der PC nicht an das Stromnetz angeschlossen ist oder wenn der Akku Ihres Laptops leer ist. Eine SSD hat eine Reihe von wichtigen Vor- und Nachteilen gegenüber der traditionellen HDD. Er hat eine wesentlich höhere Lese- und Schreibschnelligkeit. Eine SSD ist stoßfest, was bedeutet, dass Ihr Laptop Stöße viel besser überstehen kann. Es gibt auch Nachteile. Pro GB Speicherflachz ist eine SSD teurer als ihre Vorgängerin. Die verwendeten Speicherzellen haben eine begrenzte Lebensdauer.

Unterschied zwischen externer HDD- und SSD-Festflachte



Die Technologie der HDD gibt es schon viel länger als die Technologie der SSD. Aus diesem Grund ist die Technologie von HDD viel weiter entwickelt. Dies spiegelt sich sowohl im niedrigeren Preis als auch in der höheren Speicherkapazität wider. HDDs können in einer höheren Kapazität als SSDs gekauft werden. Eine SSD mit der gleichen Kapazität ist teurer als eine HDD. Dennoch ist es attraktiv, den Kauf einer SSD in Betracht zu ziehen, da sie um ein Vielfaches schneller ist. Ihr PC oder Laptop ist in der Lage, Daten schneller zu lesen und auf die Festflachte zu schreiben, was die Gesamtleistung Ihres Computers erhöht. Dieser Effekt ist auch bei etwas älteren PCs und Laptops spürbar. Indem Sie die alte langsame HDD durch eine moderne SSD ersetzen, können Sie Ihrem PC oder Laptop einfach und kostengünstig einen Schnelligkeitsschub verpassen. Eine SSD verbraucht weniger Energie als eine HDD. Die höhere Schnelligkeit und der geringere Energieverbrauch sind willkommene Eigenschaften beim Aufbau eines Servers oder einer Serverfarm. Die höhere Schnelligkeit bedeutet oft, dass weniger Server für die gleiche Leistung benötigt werden, was den höheren Preis von SSDs ausgleicht.