Andere Produkte 
Kabel 
Konto  

CEE Kabeltrommel

Was ist eine CEE-Kabeltrommel?

. Eine Kabeltrommel ist ein praktisches Hilfsmittel, um Kabel oder Schläuche aufzurollen, damit sie sich nicht verheddern. Eine CEE-Kabeltrommel ist eine Trommel, die speziell zum Aufrollen von CEE-Kabeln, von den meisten auch als Starkstromkabel bezeichnet, hergestellt wird. Diese Kabel werden für Stromanschlüsse mit einer höheren Spannung als z. B. ein Standard-Stromkabel verwendet. Das Kabel auf einer CEE-Kabeltrommel ist daher wesentlich dicker als das einer normännlichn Kabeltrommel. Mit der Trommel können Sie eine Starkstromverbindung verlängern, indem Sie den Stecker in die Stromversorgung stecken, das Kabel auf die benötigte Länge ausrollen und dann den Stecker des verwendeten Gerätes in die Kontakte der Starkstromkabeltrommel stecken. Es ist auch möglich, mit der CEE-Kabeltrommel einen Anschluss auf mehrere oder andere Steckdosentypen aufzuteilen.

Erläuterung zu den Stromanschlüssen

. Heutzutage werden die notwendigen Küchengeräte immer häufiger über Perilex-Anschlüsse versorgt. Es handelt sich um Festinstallationen mit kundenspezifischer Verdrahtung. In normännlichn Häusern werden Sie nicht oft Starkstrom finden. CEE-Kabeltrommeln werden daher meist von Nicht-Residenten verwendet. Zum Beispiel in der Industrie, bei Theateraufführungen und bei Konzerten wird regelmäßig Starkstrom für Geräte verwendet. Die Geräte benötigen eine leistungsstarke Spannungsversorgung und die Netzanschlüsse bieten dabei optimännlich Sicherheit. Die Stecker einer CEE-Kabeltrommel sind so konstruiert, dass sie im Falle einer Überspannung nicht beschädigt werden. In den Niederlanden ist eine CEE-Kabeltrommel, die eine Spannung von 400 V verträgt, ausreichend, um eine Hochspannungsverbindung zu verlängern. Die Farbe der Kabeltrommel mit CEE-Stecker gibt an, für welche Spannungen und Ströme sie geeignet ist. Diese kann von 110 bis 690 Volt und 16 bis 125 Ampere variieren.

Wofür werden CEE-Kabeltrommeln verwendet?

. Im vorigen Absatz können Sie lesen, dass in Häusern fast keine Stromanschlüsse mehr verwendet werden. Wer eine CEE-Kabeltrommel kauft, verwendet sie in den meisten Fällen für andere Zwecke. Diese Aufroller werden für Hochspannungsverbindungen auf Campingplätzen und anderen Orten im Freien verwendet. Hier haben Sie es mit Geräten zu tun, die immer an einen anderen Ort gebracht werden müssen. Am neuen Aufstellungsort sind die Entfernung zur Steckdose und die Anzahl der zur Verfügung stehenden Anschlüsse oft im Voraus nicht bekannt. In diesen Fällen bietet sich eine CEE-Kabeltrommel an, um Kabel bei Bedarf zu verlängern. Die Spule kann auch als Verteilerkasten dienen, mit dem mehrere Verbindungen hergestellt werden können. Für einen CEE-Kabeltrommel-Camping ist es praktisch, wenn die Trommel mehrere Anschlüsse hat. Bei einer Trommel ist es manchmal wünschenswert, verschiedene Typen von CEE-Steckern zu verwenden.

Sicherer Umgang mit einer CEE-Kabeltrommel

. Um eine CEE-Kabeltrommel sicher zu verwenden, ist es zunächst wichtig, die Stecker nur in die dafür vorgesehenen Anschlüsse zu stecken. Der Anschluss ist u. a. an der Farbe des Steckereeeeeingangs, aber auch an der Poligigigigigigigigzahl zu erkennen. Die unterschiedliche Anzahl der Poligigigigigigigigig und die verschiedenen Winkel, in denen sie angeordnet sind, machen es unmöglich, den falschen Stecker in eine Buchse der CEE-Kabeltrommel zu stecken. Wenn Sie den Einsatz der Kabeltrommel im Außenbereich planen, ist es außerdem wichtig, auf die IP-Codierung des Geräts zu achten. Eine CEE-Kabeltrommel mit der Schutzart IP44 oder IP67 kann perfekt im Außenbereich eingesetzt werden. Die Anschlüsse sind dann vor Beschädigungen durch Stöße und Wasserschäden durch Regen geschützt. Der letzte Tipp für den sicheren Einsatz einer CEE-Kabeltrommel ist der Hinweis, die Leitung auf der Trommel vollständig abzurollen, wenn sie in Gebrauch ist. So können Sie Schäden am Kabel früher erkennen und eine Überhitzung des Kabels verhindern.
.

Unterschiedliche Typen von CEE-Steckern

. Eine CEE-Kabeltrommel kann mit verschiedenen Steckertypen bestückt werden. Die Abkürzung CEE bedeutet, dass die Stecker unter die Norm IEC 60309 fallen. Diese Norm beschreibt die Anforderungen, die Stecker weltweit erfüllen müssen. Diese Anforderungen sind besonders wichtig für Starkstrom und damit auch für CEE-Leitungsroller. Die CEE-Norm gewährleistet die Sicherheit von Stromanschlüssen. Dabei handelt es sich um dreiphasige Anschlüsse, die an ihren unterschiedlichen Farben zu erkennen sind. Die gebräuchlichsten Anschlüsse sind die blauen Stecker für 230V und die roten Stecker für 400V. Der rote CEE-Stecker hat 3 bis 5 Poligigigigigigigige, an denen Phasenspannungen, Erde und Nullleiter angeschlossen werden. Der blaue CEE-Stecker an einer CEE-Kabeltrommel ist 2 oder 3. Im Sortiment auf dieser Seite finden Sie CEE-Leitungstrommeln mit verschiedenen Arten von CEE-Steckverbindungen. Dies ist ideal, wenn Sie verschiedene elektrische Geräte an einen Stromanschluss anschließen möchten. Gleichzeitig kann die Verbindung erweitert werden.

Buy your CEE cable reel online

. Sie möchten eine CEE-Kabeltrommel kaufen? Bei Allekabels können Sie die CEE-Kabeltrommel Ihrer Wahl einfach und preisgünstig online bestellen. Haben Sie Ihre Bestellung vor 22 Uhr aufgegeben und das Produkt ist auf Lager (3 grüne Punkte)? Dann erhalten Sie Ihre Bestellung am nächsten Tag! Legen Sie die Produkte in Ihren Warenkorb und bezahlen Sie mit unseren sicheren Zahlungsmethoden. Wenn Sie Interesse an unseren Produkten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst und lassen Sie sich über unser Angebot an Starkstromkabeltrommeln informieren.