Andere Produkte 
Kabel 
Konto  

CEE Verteilerkasten

Wer verwendet einen CEE-Verteiler?

. Die meisten Hausbesitzer verwenden keinen CEE-Verteilerkasten. Fast alle unsere Haushaltsgeräte arbeiten mit 230 Volt. Unternehmen haben manchmal schwere Maschinen, die mit Drehstrom arbeiten. Ein Anschluss für Starkstrom ist in Ihrem Haus nicht Standard. Es ist jedoch möglich, bei Ihrem Energieversorger einen Antrag auf Hochspannungsstrom zu stellen. Sie können diesen Antrag stellen, wenn Sie in Ihrem Haus Geräte haben, für die Sie Hochspannungsstrom benötigen. Manchmal kommt es vor, dass Sie für bestimmte Geräte Starkstrom benötigen. Außerhalb des Baus benötigen Sie vielleicht einen CEE-Verteilerkasten für eine Sauna, einen Whirlpool im Garten oder einen Kompressor. Wenn Sie sich z. B. für eine Wärmepumpe entscheiden, benötigen Sie möglicherweise Starkstrom. Der Installateur oder Lieferant des Geräts wird Sie darüber informieren. Glücklicherweise können die meisten Geräte im Haus an die Wandsteckdose angeschlossen werden. Auch ein schwerer Herd kann an eine 230-Volt-Steckdose angeschlossen werden. Wenn dies nicht möglich ist, verwenden Sie einen CEE-Verteiler.

Wann sollte man einen CEE-Verteiler verwenden?

. Was macht ein CEE-Verteiler genau? Eine Standard-CEE-Verteilerdose kann den Strom ab dem Einspeisepunkt an mehrere Geräte verteilen. Sie können Geräte an 400 Volt oder an 230 Volt anschließen. Zur Unterscheidung haben 400 Volt einen roten Stecker und 230 Volt einen blauen Stecker. Sie können Geräte einfach an den blauen Stecker anschließen, ohne einen Kurzschluss zu befürchten. Möchten Sie wissen, ob Ihr Gerät Starkstrom benötigt? Sie können am Stecker ablesen, wie viele Volt Sie benötigen. Benötigen Ihre Geräte Starkstrom? Dann müssen Sie zunächst von Ihrem Energieversorger Starkstrom installieren lassen. Die meisten Gebäude sind standardmäßig nicht mit Starkstrom ausgestattet. Lediglich in industriellen Bereichen werden Sie häufiger Starkstrom antreffen. Zum Anschluss einer solchen Steckdose benötigen Sie den CEE-Verteilerkasten.

Kauf eines Stromverteilerkastens für das Haus

. Wenn Sie einen Stromverteilerkasten kaufen wollen, müssen Sie auf einige Dinge achten. Eines der Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, ist die Leistung. Sie können zwischen einem 32A oder einem 16A Stromverteiler wählen. Die Leistung wird auf die verschiedenen Anschlüsse einer CEE-Verteilerdose aufgeteilt. Wenn Sie 16A wählen, haben Sie zwei 230-Volt-Anschlüsse und einen 400-Volt-Anschluss. Mit 32A können Sie drei 230-Volt-Anschlüsse und zwei 400-Volt-Anschlüsse haben. Die Anschlüsse können pro CEE-Verteiler unterschiedlich sein. Achten Sie also genau darauf, wenn Sie bestimmte Stromanschlüsse für Ihre Geräte benötigen. Wenn Sie nur einen Whirlpool an Starkstrom anschließen wollen, reicht ein 16-Ampere-Stromverteiler aus. Ein Installateur kann natürlich Ihren Strombedarf für Sie berechnen. Je nach Ihrem Strombedarf können Sie einen CCE-Verteilerkasten erwerben. Es ist wichtig, dass Ihr CEE-Verteilerkasten genügend Leistung hat, um z. B. mehrere Geräte oder Starkstrom zu verteilen. Wenn Sie nicht genügend Strom haben, können Sie trotz des Stroms nicht alle Ihre Geräte nutzen.

Stromverteilerkasten mit Drehstromanschluss

. Standardmäßig hat Ihr Haus oder Gebäude einen einphasigen Anschluss. Der Standardanschluss hat eine Kapazität von 230 Volt. Die Einspeisung erfolgt über einen Draht und einen Nullleiter. In einer Standardsteckdose haben Sie zwei Drähte. Wenn Sie sich für Starkstrom entscheiden, erhalten Sie einen dreiphasigen Anschluss. Starkstrom funktioniert anders als normännlichr Strom und Sie benötigen daher einen Stromverteilerkasten. Bei einem CEE-Verteiler mit Starkstrom sind es nicht zwei, sondern vier Adern, die in Ihr Haus führen. Drei Drähte sind Leistungsdrähte und ein Draht ist der Nullleiter. Da es drei Spannungsleitungen gibt, wird Starkstrom offiziell als Drehstromanschluss bezeichnet. Im Klartext bedeutet dies, dass dreimal so viel Leistung geliefert werden kann. Da die dreifache Leistung geliefert werden kann, ist es möglich, Geräte mit 400 Volt an einen CEE-Verteiler anzuschließen. Sie können dieses Gerät direkt an Ihren Stromverteilerkasten anschließen. In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach Starkstrom im Haushalt gestiegen. Bisher wurde der Stromverteiler hauptsächlich für Werkstattmaschinen benötigt. Aber unsere Häuser sind zunehmend mit Luxus wie einem Whirlpool, einer Sauna oder einem Elektroauto ausgestattet. Eine Ladestation für das Elektroauto benötigt teilweise Starkstrom. Für die Versorgung mit Starkstrom ist die CEE-Verteilerdose notwendig. Ihr Installateur kann Ihnen einen Stromverteilerkasten empfehlen.

Einfügen

Wie hoch sind die Kosten für die Installation von Starkstrom?

. Die meisten Häuser verfügen nicht über einen Standard-Drehstromanschluss. Ein Anschlusspunkt muss vom CEE-Verteilerkasten des Kraftwerks aus erfolgen. Wenn Sie ein neu gebautes Haus haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie bereits für einen Drehstromanschluss vorbereitet sind. Die Kosten sind dann geringer, insbesondere wenn Sie den Stromverteilerkasten selbst kaufen. Obwohl die Vorbereitung bereits vorhanden ist, können Sie einen CEE-Verteiler nicht selbst flachzieren. Sie müssen den Stromverteilerkasten von einem zertifizierten Installateur aufstellen lassen. Dies hat mit der Sicherheit des Anschlusses zu tun. Schließlich wollen Sie nicht durch einen falschen Anschluss einen Kurzschluss mit Starkstrom bekommen. Bevor Sie einen CEE-Verteilerkasten installieren lassen können, müssen Sie zunächst einen Antrag bei Ihrem Energieversorger stellen. Wenn Ihr Antrag genehmigt wird, beginnt ein Installateur mit den Arbeiten zur Herstellung des Hochspannungsanschlusses. Ein Elektriker verlegt dann die Leitungen für das Gerät, das Sie an die CEE-Verteilerdose anschließen möchten. Die Gesamtkosten lassen sich im Voraus nicht immer genau bestimmen. Dies hängt u. a. von der benötigten Leistung und der Menge der Kabel ab. Fordern Sie dazu am besten einen Kostenvoranschlag von einem anerkannten Energieelektroniker an.

Bestellen Sie Ihren CEE-Verteilerkasten online

. Sie können einen CEE-Verteilerkasten online bei Allekabels kaufen. Bei Allekabels helfen wir Ihnen gerne bei Ihrem Einkauf. Wenn wir das Produkt auf Lager haben und Sie bis 22 Uhr bestellen, wird der CEE-Verteilerkasten morgen an Sie geliefert! Wählen Sie aus unseren sicheren Zahlungsmöglichkeiten oder zahlen Sie schnell und einfach im Nachhinein. Haben Sie Fragen zu einem Radio oder zur Lieferung Ihrer Bestellung? Unser Kundendienst ist bis 21 Uhr erreichbar. Für schriftliche Fragen zu einem CEE-Verteiler sind wir ebenfalls erreichbar.