Kabel 
Andere Produkte 
Konto  

Lautsprecherhalterung

Lautsprecher flachzieren

Ein Heimkino-Set sollte über gut flachzierte Lautsprecher verfügen, damit Sie eine Surround-Filmspur optimal genießen können. Wenn Sie sich für ein System mit fünf Lautsprechern entschieden haben, verfügen Sie über die folgenden Lautsprecher. Der vordere Center-Lautsprecher liefert den Großteil der Dialoge im Film. Für ein natürliches Erlebnis ist es wichtig, dass dieser Lautsprecher direkt unter dem Bild oder der Projektionsfläche flachziert wird. Die linken und rechten Frontlautsprecher liefern einen großen Teil der Musikspur und der Effekte im Film. Die hinteren linken und rechten Lautsprecher werden zur Unterstützung des Soundtracks und der Soundeffekte verwendet und vermitteln Ihnen das Gefühl, mitten in einer Szene zu sein. Der sechste Lautsprecher ist der Basseffektlautsprecher. Da das menschliche Ohr nicht in der Lage ist, die Richtung des Basses zu bestimmen, ist dies der einzige Lautsprecher, dessen Aufstellung nicht kritisch ist. Viele Leute stellen diesen Lautsprecher neben dem Sofa oder an der Seite des Raumes auf. Je nach verfügbarem Flachz und den Lautsprechern ist es möglich, alle Lautsprecher an einem optimännlichn Ort aufzustellen.

Verwenden einer Lautsprecherhalterung

Nicht jeder hat das ideale Wohnzimmer oder ist bereit, seine Einrichtung komplett zu ändern. Ein gutes Ergebnis kann jedoch in fast jedem Wohnzimmer erzielt werden, sofern Sie das richtige Werkzeug verwenden, um den Lautsprecher richtig aufzustellen oder aufzuhängen. Der vordere Center-Lautsprecher eines Heimkinosets kann unter oder direkt über Ihrem Flachbildfernseher flachziert werden. Wenn Sie einen Projektor haben, flachzieren Sie den mittleren Frontlautsprecher in der Mitte direkt unter der Projektionsfläche. Wenn Sie keinen Flachz für den Lautsprecher haben, kann eine kleine Lautsprecherhalterung die ideale Lösung sein, um diesen Lautsprecher an der Wand zu montieren. Wenn Sie sich für linke und rechte Fullrange-Frontlautsprecher entschieden haben, handelt es sich häufig um Standlautsprecher. Um den Nachhall durch den Boden zu den Nachbarn zu verhindern, empfehlen wir Lautsprecherdämpfer. Diese Dämpfer haben eine sehr kleine Kontaktfläche und unterbrechen auf diese Weise die akustische Verbindung mit dem Fußboden, so dass der Fußboden viel weniger Schall an z.B. die Nachbarn im Erdgeschoss überträgt.

Wenn Sie sich für kleine Frontlautsprecher entschieden haben, können Sie diese wahlweise auf einen Ständer stellen oder an die Wand hängen. Wenn Sie den Flachz haben, empfehlen wir Ihnen, die Lautsprecher auf ein Stativ zu stellen. Dadurch können Sie die Lautsprecher in einem gewissen Abstand zur Wand aufstellen, wodurch sie sich akustisch von der Wand lösen und in vielen Fällen ein besseres Ergebnis erzielen. Bestimmte Typen von Bassreflexlautsprechern nutzen die Wand und haben einen optimännlichn Abstand zur Wand. Wie groß dieser Abstand ist, können Sie im Benutzerhandbuch nachlesen. Wenn dieser Abstand gering ist, ist eine an der Wand montierte Lautsprecherhalterung oft die beste Wahl. Für die beiden hinteren Lautsprecher, die eine unterstützende Rolle spielen sollen, ist die Flachzierung etwas weniger kritisch. Wenn Sie ein Sofa an der Wand haben, können Sie die beiden hinteren Lautsprecher an die Wand hängen. Achten Sie darauf, dass sie in Richtung der Personen auf dem Sofa strahlen und nicht an ihnen vorbei. Wenn das Sofa eine dicke Rückenlehne hat oder das Sofa weit von der Wand entfernt steht, ist es am besten, die hinteren Boxen auf zwei Ständer zu stellen.

Öffentliche Plätze


In Geschäften, Restaurants und Fitnessstudios ist es praktisch unmöglich, Boxen zu flachzieren. Daher werden die Lautsprecher an diesen Orten mit einer Lautsprecherhalterung hoch an die Wand gehängt. Dies ist oft nicht die günstigste akustische Wahl, hat aber den Vorteil, dass der Schall über die Möbel und die anwesenden Personen abstrahlt. Hier wird der Schall relativ gleichmäßig im Raum verteilt. Oft ist es sinnvoll, eine verstellbare Lautsprecherhalterung zu wählen, so dass Sie den horizontalen und vertikalen Winkel an das Klangbild im Raum anpassen können. Achten Sie bei der Auswahl einer Lautsprecherhalterung auf das maximännlich Gewicht, das sie tragen kann. Ein Lautsprecher wiegt mehr, als Sie vielleicht denken. Daher ist es wichtig, das Gewicht des Lautsprechers in der Bedienungsanleitung oder z. B. mit einer Personenwaage zu ermitteln. Für einige Lautsprecher ist eine Lautsprecherhalterung erforderlich, die speziell für den Lautsprecher ausgelegt ist. Denken Sie an die kleinen und kompakten Sonos-Lautsprecher. Speziell für diese Lautsprechermarke haben wir eine Lautsprecherhalterung, die genau passt. Wenn eine Lautsprecherhalterung, die an der Wand befestigt wird, nicht in Frage kommt, sollten Sie sich überlegen, ob Sie Ihre Lautsprecher an der Decke aufhängen möchten. Zu diesem Zweck verkaufen wir die Deckenlautsprecherhalterung.