Andere Produkte 
Kabel 
Konto  

Distanzmesser

Wie funktioniert ein Entfernungsmesser?

. Obwohl die meisten Menschen bei einem Entfernungsmesser an ein ultramodernes Gerät mit allem Schnickschnack denken, gibt es dieses Instrument schon seit sehr langer Zeit. Bei der aktuellen Generation von Messgeräten für Entfernungen handelt es sich eigentlich fast ausschließlich um digitale Entfernungsmesser, die auf Laser-, Infrarot- und/oder Ultraschallsignalen basieren. Die ersten Entfernungsmesser waren jedoch noch komplett analog und wurden hauptsächlich auf See eingesetzt, um die Entfernung von Schiff zu Schiff zu bestimmen. Die inzwischen am häufigsten verwendete Technik mit einem sogenannten Entfernungsmesser ist jedoch das Laserprinzip. Beim Entfernungsmesser wird ein Laserstrahl auf das Objekt gerichtet, dessen Entfernung bestimmt werden soll. Dann wird gemessen, wie lange die Reflexion benötigt, um zum Entfernungsmesser zurückzukehren. Dabei wird die Phasendifferenz zwischen dem gesendeten und dem ankommenden Signal berücksichtigt. Neben Laser-Entfernungsmessern gibt es auch Infrarot-Entfernungsmesser, aber der Laser-Entfernungsmesser ist heute mit Abstand der Favorit für die meisten Aufgaben.

Distanzmesser Messbereich, Genauigkeit und Kalibrierung

. Nicht jeder Entfernungsmesser kann auf die gleiche Weise verwendet werden, achten Sie also darauf, bevor Sie Ihr Messgerät bestellen. Je nach Ausführung des Entfernungsmessers kann die Messung von vorne oder von hinten erfolgen. Ansonsten ist die genaue Bedienung des Gerätes nicht so spannend, es kommt nur darauf an, wo die Bedienelemente und ein eventuelles Display flachziert sind. Neben dem Messbereich wird auch die Genauigkeit, mit der dies geschieht, für jeden Messgerätetyp angegeben. Um diese Genauigkeit zu gewährleisten, kann ein Messgerät auch kalibriert werden. Für sehr genaue Messungen sind die meisten Typen von Entfernungsmessern weniger geeignet, da dann Methoden wie die Triangulation eingesetzt werden müssen. Bei bewegten Objekten werden häufig Doppler-Techniken eingesetzt. Die meisten Entfernungsmesser sind jedoch für sich nicht bewegende Objekte vorgesehen.

Messbereich: minimännlichr und maximännlichr Bereich

. Nicht jedes Messgerät ist für jede Messaufgabe geeignet. Dies ist hauptsächlich auf den Messbereich zurückzuführen. Ein Laser-Distanzmessgerät hat einen durchschnittlichen Messbereich von etwa 5 Zentimetern bis etwa 200 Metern. In unserem Sortiment ist für jeden Entfernungsmesser die spezifische Reichweite angegeben. Die volle Reichweite wird im Prinzip nie erreicht, sie sind immer mehr oder weniger "Spezialisten": kürzere Strecken oder längere Strecken, Sie haben die Wahl. Es gibt jedoch ein paar Dinge, auf die Sie achten sollten. Bei größeren Entfernungen, z. B. ab 100 Metern, ist es sinnvoll, mit einer Zieltafel zu arbeiten, die das Laserlicht reflektiert. Außerdem ist es manchmal schwierig, mit dem roten Laserlicht bei Tageslicht zu arbeiten. Deshalb gibt es Versionen, die mit Ausrichthilfen, meist einer Art zusätzlichem Okular, arbeiten. Griffe, Ständer und zusätzliche Einstellmöglichkeiten tragen ebenfalls zur Genauigkeit des Geräts bei.

Zusätzliche Funktionen

. Viele unserer Messsucher haben zusätzliche Funktionen an Bord. Grundsätzlich gilt: Je teurer das Gerät, desto genauer ist es und desto mehr Funktionen hat es. Fast alle haben Berechnungsfunktionen zur Ermittlung der Abstände. Zu den Berechnungsfunktionen gehören Addieren, Subtrahieren und Berechnen von Fläche und Volumen. Fortgeschrittenere Modelle haben auch die Möglichkeit, die Höhe eines Objekts zu bestimmen. Manchmal ist auch eine Kamera in das Messgerät eingebaut, die verschiedene Funktionen ausführen kann. Auch ein Timer gehört zu den Möglichkeiten, so dass Messungen zu einer bestimmten - voreingestellten - Zeit durchgeführt werden können, ohne dass jemand anwesend sein muss. Eine letzte zusätzliche Funktion ist die Messung der Höhe, was manchmal für die Genauigkeit oder als zusätzlicher Wert für die Bestimmung von Folgeaktionen nützlich ist.

Was sonst noch zu beachten ist

Manchmal wird die Funktion eines Messgerätes durch die Umstände der Situation beeinträchtigt. Diese können die Messergebnisse in sehr unangenehmer Weise beeinflussen. Ein typisches Beispiel: Einige Laserstrahlen reflektieren manchmal Blätter oder Äste, die sich näher am Objekt befinden. Dies führt zu einer zu frühen Reflexion und damit zu einem zu geringen Abstandswert. Bei Entfernungen von mehr als 350 Metern kann das Ziel auch (virtuell, versteht sich) in einer Art Fata Morgana verschwinden, die durch die erhitzte Oberfläche verursacht wird. Alle diese Effekte müssen berücksichtigt werden. Schließlich werden Entfernungsmesser auch zum Messen von Entfernungen im Sport verwendet. Dies kann sowohl zur Bestimmung der Abmessungen von z. B. Spielfeldern als auch zur Bestimmung einer zurückgelegten Strecke sein. Beispiele sind Speerwerfen, Kugelstoßen und ähnliche Aktivitäten.

Buy your rangefinder online

. Sie können einen Entfernungsmesser online bei Allekabels kaufen. Bei Allekabels helfen wir Ihnen gerne bei Ihrem Einkauf. Wenn wir das Produkt auf Lager haben und Sie vor 22 Uhr bestellen, wird es morgen geliefert! Wählen Sie aus unseren sicheren Zahlungsoptionen oder zahlen Sie schnell und einfach im Nachhinein. Haben Sie Fragen zu einem Entfernungsmesser oder zur Lieferung Ihrer Bestellung? Unser Kundendienst ist bis 21 Uhr erreichbar. Wir stehen Ihnen auch für schriftliche Fragen zur Verfügung, damit Sie genau das richtige Produkt bestellen können.