Andere Produkte 
Kabel 
Konto  

Wasserwaage

Bedienung einer Wasserwaage

.

Dieses Messgerät wird hauptsächlich für große und kleine Bauarbeiten eingesetzt. Sie wird daher im Zusammenhang mit dem Bauwesen auch als Zimmermannslibelle bezeichnet. In der Tat misst das Gerät die Richtung der Schwerkraft. Flüssigkeitsoberflächen in Ruhe stehen senkrecht zur Richtung der Schwerkraft. Wenn die Oberfläche jedoch nicht genau horizontal ist, wird die Blase nicht zwischen den Messlinien liegen. Diese Funktion ist z. B. beim Setzen von Wänden, Türen und Fensterrahmen im Bauwesen nützlich. Er wird auch in der Installationstechnik für die Verlegung von Rohren und das Aufstellen von Geräten im rechten Winkel verwendet. Außerdem wird das Werkzeug häufig in der Fotografie eingesetzt.

Länge des Werkzeugs

Alle Kabel hat verschiedene Größen von Wasserwaagen im Sortiment, von Kunststoffmodellen ab 20 cm bis zu Typen von 2,5 Metern. Für größere Objekte, vor allem bei Bauarbeiten, werden so genannte verstellbare Wasserwaagen verwendet, die eine größere Länge haben, beginnend bei 2 Metern. Für noch größere Entfernungen sind andere Gerätetypen, wie z. B. Modelle mit Laserfunktion, besser geeignet. Vermessungsingenieure verwenden ein sogenanntes Wasserwaageninstrument. Hierbei handelt es sich um eine Art Fernglas, das auf eine Wasserwaage aufgesetzt wird und mit dem ein in einiger Entfernung befindliches Leuchtfeuer gemessen werden kann. Natürlich ist für jede Aufgabe eine bestimmte Länge am günstigsten. Überprüfen Sie daher die Abmessungen jedes Werkzeugs, das Sie bestellen, auf der entsprechenden Produktseite.

.
Die Werkzeuge sind aus verschiedenen Materialien gefertigt. Wir haben sowohl Kunststoff- als auch Aluminiumausführungen in unserem Sortiment. Auch für den Balken können Sie aus verschiedenen Farben wählen, die meist eine Art Signalfunktion haben. Es gibt z.B. gelbe und rote Modelle. Verschiedene Typen, unabhängig von Material, Farbe und Größe, haben mehrere Messzellen an Bord, so dass Sie mehrere Positionen gleichzeitig ablesen können. Auch das Gewicht ist wichtig, wenn Sie zum Beispiel eine Wasserwaage für Ihre Kamera suchen. Wir haben auch eine praktische Schlüsselanhänger-Version. Diese Version ist voll funktionsfähig und keinesfalls als Spielerei gedacht. Sie können diese Mini-Wasserwaage auf Ihre Kamera legen.

.

Führungen mit 1, 2 und 3 Fläschchen sind verfügbar. Verschiedene Modelle haben Griffe an Bord, so dass sie auch an Orten, an denen es manchmal schwierig ist zu arbeiten, wie z. B. auf einer Baustelle, leicht zu bedienen sind. Es gibt Ausführungen mit Füßen und Gummikanten für einen besseren Halt am Gerät. Es gibt auch Modelle in Trapezform, mit einem Dach. Zwei Varianten, die Ihnen immer häufiger begegnen werden, sind die digitale Wasserwaage und die Wasserwaage mit Laser. Die digitale Version gibt nicht nur eine digitale Anzeige des Winkels in Grad und Prosanten. Sie können auch einen Alarm einstellen, der ausgelöst wird, wenn eine Abweichung auftritt. Schließlich ist die Die Wasserwaage mit Laser arbeitet mit Hilfe einer Fernprojektion. Dieser Typ wird zunehmend an Stellen eingesetzt, an die man nicht so leicht herankommt, wie z. B. Abwasserkanäle und Dachrinnen.