Kabel 
Andere Produkte 
Konto  

CAT7 Kabel

Cat 7 Adapter
Vor 15 Uhr bestellt, heute versendet
€ 5,99
Vor 15 Uhr bestellt, heute versendet

Kaufen Sie Cat7-Kabel

Es gibt verschiedene Arten der Netzwerkverkabelung und es ist wichtig, die verschiedenen Eigenschaften zu kennen, um eine gute Wahl zu treffen. Diese Art der Netzwerkverkabelung ist in der Lage, Daten zwischen Geräten mit einer hohen Datenrate zu übertragen. Dazu muss das Gerät mit einem geeigneten Netzwerkanschluss ausgestattet sein, der diese hohe Datenrate bewältigen kann. Es ist auch möglich, ein Cat7-Kabel an einem langsameren Port zu verwenden. Die Verkabelung wird auch hier gut funktionieren, aber die Schnelligkeit wird nicht höher sein als bei der langsamsten Verbindung. Für die Übertragung von analogen Signalen kann auch ein Cat7-Kabel verwendet werden. Netzwerkkabel werden in der Praxis häufig für die Übertragung der Signale von Überwachungskameras verwendet. Es gibt einige Untertypen von Cat7-Kabeln, die jeweils ihre eigene analoge Bandbreitenspezifikation haben.
  • Cat7 hat eine analoge Bandbreite von 600 MHz;
  • .
  • Cat7a hat eine analoge Bandbreite von 1 GHz;
  • .
  • Cat7+ hat eine analoge Bandbreite von 1,2 GHz.
Für die Übertragung eines analogen Signals ist es wichtig, eine Verkabelung zu wählen, deren Bandbreite gleich oder höher ist als die des analogen Signals.

Abschirmung Cat7-Kabel

Aufgrund der hohen Anforderungen an ein Cat7-Kabel ist diese Kabelkategorie standardmäßig geschirmt. Es besteht die Wahl zwischen einfacher oder doppelter Schirmung. Ein Cat7-Kabel mit einfacher Abschirmung wird als U/FTP Unshielded Foiled Twisted Pair bezeichnet. U/FTP wird oft mit FTP abgekürzt. Twisted Pair steht für die zwei verdrillten Adernpaare, die für die Übertragung eines Datensignals verwendet werden. Ein Cat7-Kabel enthält vier dieser verdrillten Paare. Die Verdrillung der Adernpaare sorgt dafür, dass äußere Störeinflüsse wenig Einfluss haben. Um eine bessere Abschirmung zwischen den Signalen der verschiedenen Paare zu realisieren, sind die Paare einzeln geschirmt. Zu diesem Zweck wird jedes Adernpaar eines U/FTP Cat7-Kabels mit Aluminiumfolie umwickelt. Die Aluminiumfolie bietet eine besonders gute Abschirmung gegen hochfrequente Signale. In industriellen Situationen mit Stromkabeln ist es sinnvoll, auch ein Datenkabel ordnungsgemäß gegen niederfrequente Störungen abzuschirmen. Aluminiumfolie ist aufgrund ihres relativ hohen Widerstandes hierfür weniger geeignet. Deshalb wird ein Geflechtschirm aus dünnem Draht mit geringem Widerstand verwendet, der das gesamte Cat7-Kabel abschirmt. Dieses Cat7-Kabel hat die Bezeichnung S/FTP. Abgeschirmtes geschichtetes Twisted Pair.

Weiche und starre Netzwerkkabel

. Bei Netzwerkkabeln wird die Querschnittsfläche der Adern mit AWG angegeben. AWG steht für American Wire Gauge und ist ein amerikanischer Standard. Es handelt sich um eine invertierte Skala, wobei eine größere AWG-Zahl einen dünneren Draht anzeigt. Die Skala ist logarithmisch. Alle drei AWG-Schritte ergeben eine Verdoppelung der Drahtoberfläche. Netzwerkkabel mit massivem Kerndraht werden oft als "steife" Netzwerkkabel bezeichnet. Diese Verkabelung ist für die Festinstallation geeignet. Dieses Cat7-Kabel hat eine AWG-Bezeichnung mit einer einzelnen Ziffer, z. B. AWG 22 oder eine zweistellige mit der Zahl eins. Dies zeigt an, dass es sich um eine Einzelader handelt, zum Beispiel AWG 22/1. Die etwas teurere Version des Cat7-Kabels hat Adern, die aus mehreren dünnen Drähten bestehen. Dieses Kabel ist leicht zu biegen und bricht bei häufigem Biegen nicht so leicht wie starre Kabel. Dieses Cat7-Kabel hat eine AWG-Bezeichnung mit einer Doppelziffer, zum Beispiel AWG 27/7. Dies bedeutet, dass ein einzelner Leiter aus 7 Litzen AWG 27 besteht. Ein flexibles Cat7-Kabel eignet sich ideal als Patchkabel in einem Netzwerk- oder Serverschrank und zum Verbinden von Geräten untereinander.

Sonstige Eigenschaften

Beim Kauf dieser Art von Netzwerkverkabelung gibt es ein paar Eigenschaften, die für die optimännlich Wahl wichtig sind. Natürlich ist die Länge des Kabels wichtig. Wir haben eine Reihe von konfektionierten Kabeln auf Lager. Sie können die gewünschte Länge im rechten Filtermenü auswählen. Sie können auch Netzwerkkabel als Meterware oder als ganze Rolle kaufen. Dies ist praktisch, wenn Sie Ihr eigenes Netzwerk aufbauen möchten. Wenn Sie sich für eine vormontierte Verkabelung entscheiden, die Sie an vielen anderen Kabeln entlangziehen wollen, ist es praktisch, ein sogenanntes "snagless" Kabel zu wählen. Bei einem "Snagless"-Kabel sind die Clips der Stecker abgeschirmt, so dass der Stecker nicht hinter anderen Kabeln hängen bleiben kann. Bei den konfektionierten Kabeln können Sie ein einfaches, graues Kabel, aber auch verschiedene andere Farben wählen. So können Sie die verschiedenen Kabel in einem Netzwerk- oder Serverschrank leicht auseinanderhalten. Trotz seines flachen Aussehens ist das flache FTP-Netzwerkkabel ein Hochleistungskabel. Dieses Kabel lässt sich leicht an Stellen verstecken, an die ein rundes Netzwerkkabel nicht passt.