Kabel 
Andere Produkte 
Konto  

Kabelschelle

Der selbstklebende Kabelclip

. Mit einer Kabelklemme können Sie die Kabel von Geräten aller Art einfach verstecken, z. B. entlang einer Sockelleiste. Das ist nicht nur ordentlicher, sondern auch sicherer. Eine moderne Art, Kabel an der Wand zu befestigen, ist, wenn die Kabelschelle selbstklebend ist. Sie können diese einfach ohne Schrauben befestigen. Sie sind ideal für eine Wand, in die eine Schraube ohne Bohren nicht hineingelangen kann. Durch die Verwendung von selbstklebenden Kabelclips ersparen Sie sich das Bohren einer ganzen Reihe von Löchern. Selbstklebende Kabelklemmen sind in verschiedenen Farben erhältlich, darunter weiß, cremefarben und schwarz. Sie können aus verschiedenen Größen wählen, je nach Dicke des Kabels oder der Kabel, die Sie befestigen möchten. Achten Sie immer darauf, dass die Kabelschelle nicht zu eng ist und das Kabel leicht hineinpasst. Selbstklebende Kabelschellen sind in Größen von 4 bis 16 mm erhältlich. Sie können sie an vielen verschiedenen Oberflächen anbringen, z. B. an einer Holzwand oder einer Wand mit Anstrich oder Gipskarton. An einer Wand mit Spachtelputz bleiben sie möglicherweise nicht immer an ihrem Flachz, da diese Wände keine glatte Oberfläche haben.

Kabel mit einer Kabelklemme fest verstauen

. Lose Kabel können leicht zu Unfällen führen. Standard-Kabelklemmen sind einfach zu verwenden, Sie können sie einfach in die Wand schrauben. Dies erfordert in der Regel kein Bohren. Achten Sie beim Anbringen der Clips darauf, dass der Abstand zwischen den Kabelclips nicht zu groß ist. Sparen ist oft keine gute Idee. Das beste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie alle zehn bis fünfzehn Zentimeter einen Clip anbringen. Auf diese Weise ist das Kabel richtig gesichert und löst sich nicht so schnell. Es ist wichtig, dass Sie das Kabel richtig verlegen, bevor Sie mit dem Anbringen der Clips beginnen. Übertreiben Sie es aber nicht, stellen Sie sicher, dass das Kabel nicht unter Spannung steht, denn dann besteht die Gefahr, dass das Kabel bricht. Auf diese Weise ist es sehr einfach, alle Kabel Ihrer elektrischen Geräte entlang der Sockelleisten oder entlang einer Wand in Richtung der Steckdose oder des Montagepunkts z. B. eines Lautsprechers einer Stereoanlage ordnungsgemäß zu verstecken.

Viele verschiedene Größen von Clips verfügbar

. Für die ordnungsgemäße und sichere Befestigung von Kabeln stehen Schellen in verschiedenen Größen zur Verfügung. Außerdem gibt es eine Auswahl an Farben. Eine Kabelklemme ist in der Regel weiß, Sie können aber auch schwarz oder grau wählen, wenn es besser zu Ihrer Einrichtung passt. Dies passt oft besser zu einer Wand, die in einer dunklen Farbe gestrichen wurde. Wenn die verdeckten Kabel ebenfalls schwarz sind, ist es fast unmöglich zu bemerken, dass Kabel an der Wand entlang laufen. Auf diese Weise schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Die Clips sind auch in verschiedenen Größen erhältlich. Es ist wichtig, die richtige Größe zu wählen. Ein Kabel muss bequem in die Kabelschelle fallen und darf sich nicht darin verhaken. Wenn dies der Fall ist, kann das Kabel brechen oder anderweitig beschädigt werden. Wählen Sie daher immer die richtige Größe der Kabelschelle, lieber etwas zu groß als zu klein. Wenn Sie genügend Clips verwenden, bleibt das Kabel an seinem Flachz. Im Prinzip brauchen Sie sich um die Kabelschellen nicht mehr zu kümmern, wenn Sie sie einmal angebracht haben. Wenn keine Spannung auf die Schraube eines Clips ausgeübt wird, bleibt er jahrelang an seinem Flachz.

Schützen Sie Ihre Kabel, wenn Sie Haustiere haben

. Haustiere sind notorische "Kabelfresser". Dann kann eine Kabelklemme schwarz (als Beispiel) ein Glücksfall sein. Mit einer Kabelklemme verhindern Sie das Anknabbern von Kabeln. Kabel üben auf einige Tiere eine große Anziehungskraft aus, da sich in der Ummantelung des Kabels Weichmacher befinden. Diese werden verwendet, um das Kabel geschmeidig zu halten, aber Tiere finden den Geruch davon manchmal unwiderstehlich. Es ist daher wichtig, Kabel so weit wie möglich zu verstecken, wenn Sie eine Katze oder ein Nagetier haben, das gelegentlich im Haus frei herumläuft. Kabelklemmen können dafür ein gutes Hilfsmittel sein. Wenn Sie alle zehn Zentimeter ein Kabel mit einem Kabelclip an der Sockelleiste befestigen, ist es weniger auffällig und die Gefahr einer Beschädigung ist viel geringer. Um dies ganz auszuschließen, können Sie auch Kabelschützer verwenden, die Sie um das Kabel legen, bevor Sie es mit Kabelschellen sichern. Beachten Sie auch, dass Ihr Haustier unter Strom gesetzt werden kann, wenn es an einem netzspannungsführenden Kabel knabbert.

Wie halte ich alle meine Kabel auseinander?

. Sie kennen wahrscheinlich das Problem. Man sollte nicht zu oft hinter einen Computer, eine Stereoanlage oder einen Fernseher schauen, denn der Kabelsalat ist oft schwer zu durchschauen. Wenn Sie ein Gerät verschieben oder austauschen, ist es schwierig, alle Kabel wieder richtig anzuschließen. Ein praktisches Werkzeug für diese Aufgabe ist ein Kabelclip-Marker. Der Kabelclipmarkierer ist mit Nummerierung oder in verschiedenen Farben erhältlich. Bringen Sie einen Kabelclip-Marker am Kabel an und Sie sehen schnell, welches Kabel wofür ist und in welchem Anschluss es angebracht werden soll. Auf diese Weise können Sie Ihren Computer oder Ihr Heimkino-Gerät und Ihren Fernseher wieder in Betrieb nehmen. Kein Frust und endloses Suchen, so ist es im Handumdrehen erledigt. Kein Stress mehr, wenn ein Gerät transportiert werden muss oder wenn Sie umziehen.