Andere Produkte 
Kabel 
Konto  

Arduino

Arduino für Anfänger und Fortgeschrittene

. Arduino ist eine integrierte Entwicklungsflachtform. Es wird oft mit der Funktionalität des verwandten Raspberrys verglichen. Das stimmt nur zum Teil: Raspberry ist ein fertiges Betriebssystem für Elektronik, während die Arduino-Programmierung eher wie ein Skizzenblock auf Basis von Flachinen, Einzelteilen und Software funktioniert. Darüber hinaus können Sie, unabhängig davon, wie viel Erfahrung Sie mit der Programmierung haben, in kürzester Zeit einfache Prototypen oder komplexe Projekte erstellen. Sowohl für Hobbyprojekte als auch für den Profi bietet es ein benutzerfreundliches und preiswertes Feldlabor. Beginnen Sie noch heute mit der Arduino-Programmierung und wählen Sie das Kit, das zu Ihrem Projekt oder Experiment passt. Sie können bei uns auch Ersatzteile online bestellen, genau wie die meisten Raspberry- und Teensy-Teile. Diese Entwicklungssysteme können sehr gut zusammenarbeiten. Sehr beliebt sind einige günstige Einsteigermodelle, mit denen Sie schon für wenige Euro mit dem schnellen Prototyping beginnen können:
  • Arduino UNO
  • Arduino Micro
  • Arduino Mini
  • Teensy 3.1

Schilde und Bausätze

Obwohl Sie natürlich bei Null anfangen können, gibt es einige nützliche Tools, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Bücher wie "... für Dummies" helfen bei der Arduino-Programmierung. Dabei hilft auch die klare Gliederung des Systems in Grundmodule, Erweiterungssätze und Einzelkomponenten. Sie wählen zum Beispiel ein Basismodul wie einen Arduino UNO oder Mega, an das Sie dann sogenannte "Shields" anschließen. Diese Schirme integrieren verschiedene Sensoren und Module auf einer Flachine. Sie werden oft als Do-it-yourself-Arduino-Bausätze verkauft, die man nur noch zusammenlöten muss. Denken Sie an einen GPS-Bausatz oder einen WiFi-Bausatz, den Sie dann an die Eeeeeingangs- und Ausgangspins des UNO- oder Mega-Basismoduls anschließen. Neben Bausätzen mit fester Funktionalität können Sie auch ein "Protoshield" kaufen, das als "Breadboard" (eine Art elektronische Leinwand) dient, auf dem Sie experimentieren und Schaltungen ausprobieren können, die sich der Hersteller noch nicht ausgedacht hat.

.

UNO und Mega

Der Arduino UNO und der Arduino Mega sind bereits ziemlich komplette Entwicklungsboards, mit denen oft begonnen wird. Der UNO R3 ist die neueste Version und hat einen USB-zu-Seriell-Port-Chip an Bord. Außerdem gibt es einen USB-B-Anschluss, 14 digitale Ein-/Ausgangspins und 6 analoge Eeeeeingangspins, mit denen Sie mit der Außenwelt kommunizieren können. Sie stecken den UNO mit einem DC-Netzteil in die Buchse, verbinden ihn mit einem USB-Kabel mit Ihrem Computer und können loslegen. Das Mega 2560 ist ein ähnliches Entwicklungsboard, hat aber etwas mehr programmierbaren Speicher und mehr (ebenfalls programmierbare) Anschlüsse als ein Arduino UNO. Die Programmierung der grundlegenden Arduino-Module und -Shields erfolgt mit der IDE, einer kostenlosen Entwicklungssoftware, für die bereits viele Teile online verfügbar sind. Sie passen es einfach an Ihr eigenes Projekt an, laden das Programm über USB in einen Arduino UNO oder Mega und sind bereit zu experimentieren.

Über die IDE-Programmierung

IDE ist die Abkürzung für Integrated Development Environment. Environment bedeutet "Umgebung" und genau das ist es auch: ein kompletter Satz von Werkzeugen für einen Entwickler. Im Mittelpunkt steht dabei eine Software oder besser gesagt eine Software-Suite, eine ganze Reihe von Software-Tools. Eine IDE sorgt u. a. dafür, dass viele Programmtypen miteinander arbeiten können und aufeinander abgestimmt sind. Dies hat den Vorteil, dass die Benutzeroberfläche für alle Einzelprogramme (fast) gleich aussieht, was die Arbeit vereinfacht. Es gibt viele Arten von IDEs, die Arduino IDE, mit der Sie Ihren eigenen Code für Arduino schreiben können, ist nur eine davon. Die Entwicklung der Arduino-IDE ist Open-Source und daher eine holprige Angelegenheit. Nicht alle entwickelten elektronischen Anwendungen funktionieren mit allen Versionen der IDE. Es ist manchmal notwendig, mehrere IDE-Versionen gleichzeitig zu installieren. In jedem Fall ist es sinnvoll, die neueste Version zu installieren, eventuell zusammen mit einer älteren Version.

Was ist eine Skizze?

. Ein Sketch ist ein in der Arduino-IDE geschriebenes (codiertes) Programm. Da es sich um Open Source handelt, stehen viele Skizzen für die unterschiedlichsten Aufgaben zur Verfügung. Sie finden sie z. B. auf arduino.cc im Bereich Spielflachz. Eine Skizze besteht standardmäßig aus zwei Elementen. Der erste Teil, die Einrichtung, ist eine Art Inventarisierung dessen, was Sie zur Erfüllung der beabsichtigten Aufgabe benötigen und verwenden wollen. Der zweite Teil, die Schleife, enthält alle Schritte, die Ihre Hardware ausführen muss, wie z. B. das Lesen von Eingaben und deren Übersetzung in Ausgaben. Viele dieser Aufgaben werden in einer sogenannten Bibliothek gesammelt, die dann wiederverwendet werden kann, von Ihnen oder von anderen. Schließlich ist es Open Source. Ein etwas erfahrenerer Programmierer wird auch entsprechende Kommentare in seine Skizze einfügen. Es wird nicht nur ein genialer neuer Code erklärt, sondern Sie können auch erwähnen, was das ausgeliehene Codestück genau macht.

Beispiele von Entwicklungsprojekten

. Viele Beispiele für ansprechende Arduino-Entwicklungsprojekte sind im Internet zu finden. Der große Vorteil ist die Vielseitigkeit der Bausätze, so dass Sie jede erdenkliche Situation simulieren oder sich selbst eine ausdenken können. Ein häufig verwendeter Starter ist das Blinken einer LED, was ein Kinderspiel ist. Robotik ist im Moment sehr angesagt und das Hinzufügen von Bewegungen zu einem Arduino-Bausatz ist üblich. Sie können Roboterarme mit Servo- oder Gleichstrommotoren selbst bauen und programmieren. Ein DC-Motor kann sich komplett drehen, während ein Servomotor für begrenzte Bewegungen gedacht ist. Man lernt viel über die Funktionsweise der Robotik bei der Feinabstimmung der Hard- und Software, die perfekt zusammenarbeiten müssen, um die Aufgabe zu erfüllen. Auch der Staubsaugerroboter, der jetzt seinen Durchbruch geschafft hat, startete in einem ähnlichen Feldlabor. Neben den praktischen Anwendungen wird die Entwicklungsflachtform auch häufig für (bewegte) Kunstobjekte verwendet. Siehe zum Beispiel arduino.org/makers.

Wo kann ich Informationen über Projekte und Software finden?

. Online finden Sie viele Informationen über den Arduino-Bausatz. Da das Gerät ein weltweiter Erfolg ist, können Sie Informationen in allen Sprachen finden. Die Hauptsprache ist jedoch Englisch. Es gibt zwei englischsprachige Homepages für Benutzer: arduino.cc und arduino.org. Die erste ist die offizielle Heimat. Hier finden Sie Software für alle Arten von Projekten. Auf den ersten Blick fällt die Unterscheidung zwischen der "Programmiersprache" (die sich hauptsächlich mit der Ansteuerung der Hardware befasst) und der "IDE", die sich um alle weiteren Prosasse kümmert, auf. In der Praxis werden sie jedoch meist verwechselt, aber jetzt kennen Sie den (formännlichn) Unterschied. Für einen Arduino-Bausatz finden Sie einen Web-Editor, mit dem Sie online mit der Codierung beginnen können. Sie finden aber auch die Arduino Desktop IDE, die völlig kostenlos heruntergeladen werden kann und regelmäßig aktualisiert wird. Die IDE ist unter Linux, Mac OS X und Windows installierbar, so dass Sie sie wirklich in alle Richtungen einsetzen können. Wenn Sie also ein Starterkit bei Allekabels bestellen und mehr Informationen benötigen, dann ist arduino.cc ein ausgezeichneter Ausgangspunkt. Nicht nur, um selbst herauszufinden, wie das Ganze funktioniert, es gibt auch ein Forum, an das Sie sich mit all Ihren Fragen wenden können. Es gibt jedoch noch einen zweiten Ort, an dem Sie viele Informationen über Arduino finden können.

Handgriffe und Tutorials

Wahrscheinlich haben Sie bereits darüber nachgedacht, wofür Sie Ihr Homebrew-Projekt verwenden möchten. Vielleicht für einen Roboter, den Sie selbst entwickeln wollen oder Sie haben eine praktische Idee für Ihre Arbeit, die Sie erst einmal ausprobieren wollen. Möchten Sie schnell mit dem Bau und der Programmierung Ihres eigenen Prototyps beginnen, indem Sie diese praktische Flachtform nutzen, die Benutzer auf der ganzen Welt hat? Sie können dies tun, indem Sie einen Arduino-Bausatz online bei Allekabels bestellen und die Tutorials verwenden, die Sie auf Arduino.org finden. Die Tutorials sind übersichtlich nach verfügbaren Boards (z.B. für Arduino UNO) und nach Aufgabenstellungen gegliedert. Wenn Sie z. B. ein Projekt mit einem Arduino UNO und einigen Motoren machen wollen, um ein bewegliches Objekt, z. B. einen Roboter, zu bauen, gehen Sie zuerst auf die .org-Website. Sie wählen dann Tutorials, den Typ des Boards (z. B. Arduino UNO) und die Aufgabe. In diesem Fall "DC-Motor Beispiel". Schritt für Schritt und mit Hilfe von Bildern und Code wird nun erklärt, wie Sie Ihr Projekt starten.

Teensy

Der Teensy (manchmal fälschlicherweise als Arduino Teensy bezeichnet) stammt formal nicht vom Entwickler selbst, wird aber aus verschiedenen Gründen sehr oft als zusätzliche Ergänzung zum Entwicklungssystem verwendet. Das Teensy-Modul ist sehr klein, sehr schnell, sehr günstig und dennoch flexibel genug, um für viele verschiedene Projekte eingesetzt zu werden. Es hat alles an Bord für einen schnellen Start, einschließlich einer vollständigen USB-Implementierung. Hinweis: Es gibt eine Programmierkompatibilität zwischen Teensy und Arduino, aber die Kompatibilität der Teensy-Hardware mit einigen Shields ist nicht garantiert. Der Teensy selbst hat auch die notwendigen Zusätze an Bord, wie z.B. ein Audiomodul mit Kopfhörerbuchse, Micro-SD-Slot zum Speichern von Audiodateien usw. Bevor Sie Ihren Teensy online bestellen, recherchieren Sie gründlich, ob Sie Ihr Projekt mit der angedachten Kombination realisieren können oder ob Sie nur mit einem Arduino-Bausatz, Modulen und Teilen arbeiten sollten.

Buy your Arduino kit online

. Sie können Ihr Arduino-Kit online bei Allekabels kaufen. Bei Allekabels helfen wir Ihnen gerne bei Ihrem Einkauf. Wenn wir das Produkt auf Lager haben und Sie vor 22 Uhr bestellen, wird es morgen geliefert! Wählen Sie aus unseren sicheren Zahlungsoptionen oder zahlen Sie schnell und einfach im Nachhinein. Haben Sie Fragen zu Produkten oder zur Lieferung Ihrer Bestellung? Unser Kundendienst ist bis 21 Uhr erreichbar. Wir stehen Ihnen auch für schriftliche Fragen zur Verfügung, damit Sie genau das richtige Produkt bestellen können.