Kabel 
Andere Produkte 
Konto  

Dockingstation

Docking Station: mehr Funktionen als nur Laden

. Die Bezeichnung Dockingstation wird für eine Vielzahl von Geräten mit unterschiedlichen Funktionen verwendet, z. B. für den schnellen und einfachen Anschluss von externen Festflachten. Auf dieser Seite ist eine Dockingstation jedoch ein praktisches Gerät für das Wohnzimmer oder den Nachttisch, um ein Smartphone oder Tablet zu laden und gleichzeitig Musik abzuspielen (bei den Modellen mit eingebauten Lautsprechern). Technisch gesehen, ist es keine komplizierte Geschichte. Anstatt das Gerät mit dem Stecker Ihres normännlichn Ladekabels zu verbinden, setzen Sie es auf (oder besser gesagt über) den in der Dockingstation montierten Stecker. Die Ladefunktion arbeitet dann genau so. Der gleiche Stecker kann auch für andere Funktionen, wie z. B. die Medienwiedergabe, verwendet werden. So wird eine Docking-Station neben der Funktion als Ladegerät auch zum Media-Player, Video-Player und Wecker.

Ihr Smartphone oder Tablet als Media Player

. Das Abspielen von Medien über eine Dockingstation hat eine Reihe von Vorteilen. Sie können eine Datei immer mit Ihrem Smartphone in der Hand abspielen. Aber manchmal ist es weniger bequem, z. B. weil die Datei etwas länger dauert, weil man eine ganze Reihe von Dateien abspielen möchte oder weil man auf halbem Weg merkt, dass der Akku wieder aufgeladen werden muss. In diesem Fall können Sie eine Dockingstation als Media Player verwenden. Im Prinzip ist dies mit jeder Dockingstation möglich, aber wenn das Gerät mit Lautsprechern ausgestattet ist, wird es noch viel interessanter. Per Definition geben die externen Lautsprecher den Ton besser wieder als der Lautsprecher in Ihrem flachen Gerät. Zusätzlich zu einem besseren Klang kann es auch viel lauter klingen, so dass mehr Personen im Raum den Klang genießen können. Wenn der Bildschirm Ihres Geräts groß genug ist, können Sie es sogar für kleine Präsentationen verwenden.

Dockingstation für unterwegs

. Manchmal macht es Spaß, spazieren zu gehen, den Strand zu besuchen oder ein Picknick zu machen und etwas Musik zu spielen. Mit einer Docking-Station mit eingebautem Akku können Sie Ihr Telefon aufladen und überall Musik hören, wo Sie wollen. Eine solche kabellose Option ist auch zu Hause nützlich, denn es ist nicht immer angenehm, vom Standort der Steckdose abhängig zu sein, z. B. wenn Besuch da ist. Außerdem ist es einfach praktisch, all diese Kabel versteckt zu haben. Kein Kabelsalat mehr oder, schlimmer noch, keine vertauschten oder verlorenen Kabel. Mit einer fest installierten Dockingstation haben Sie dieses Problem nicht mehr.

Aufwachen mit eigener Musik

Wie viele Menschen nutzen heutzutage ihr Smartphone als Wecker? Und gleichzeitig ihr Telefon nachts am Ladegerät haben? Dies ist einfach miteinander zu kombinieren. Legen Sie das Telefon abends einfach in eine Dockingstation mit Wecker und Sie wachen nicht nur mit einem im Schlaf aufgeladenen eigenen Akku auf, sondern auch mit dem des Smartphones. Sie können auch ein Modell mit Radio wählen, so dass Sie immer Ihren Lieblingsradiosender hören können. Einige Modelle sind mit einer praktischen Fernbedienung ausgestattet. Es mag ein wenig seltsam klingen, ein Telefon mit einer Fernbedienung, aber es ist eine ideale Kombination.

Dockingstation mit USB-Anschluss, funktioniert sie immer?

. Viele Dockingstationen arbeiten mit einem USB-Stecker. Sie müssen darauf achten, dass der USB-Anschluss Ihres Smartphones oder Tablets mit dem Anschluss an der Dockingstation übereinstimmt. Es gibt einen Unterschied zwischen einem Mini- und einem Micro-Anschluss. Mit der Ankunft von USB 3.1 kommt ein neuer Anschluss hinzu, der Typ-C-Anschluss. Es gibt einen Unterschied zwischen USB 2, USB 3 und USB 3.1. Obwohl die Anschlüsse mit den verschiedenen USB-Versionen umgehen können, ist es möglich, dass ein USB-3-Gerät an einer Dockingstation mit einem USB-2-Anschluss langsamer arbeitet. Die Datenübertragungsschnelligkeit von USB 3 ist zehnmal schneller als die von USB 2. Um genau zu sein, kann USB 2 maximal 48 MB/s übertragen, was für die Videowiedergabe ein Problem darstellen kann, nicht aber für die Audiowiedergabe. Wenn Sie die Dockingstation als Mediaplayer verwenden, das Bild über Ihr Gerät, aber den Ton über die Dockingstation anzeigen, werden Sie keinen Unterschied zwischen USB 2 und USB 3 feststellen.

Apple-Dock-Anschluss

Apple-Geräte verfügen nicht über einen Micro-USB-Anschluss, sondern über einen eigenen Anschluss. Je nach Alter des Geräts ist dies ein Lightning-Anschluss oder ein 30-poligiger Anschluss, auch Apple-Dock-Anschluss genannt. Diese Dockingstationen sind daher nur für Apple-Smartphones, wie z. B. das iPhone 3 und 4, geeignet. Viele Dockingstationen sind mit weiteren Anschlüssen ausgestattet, z. B. einem 3,5-mm-Klinkennnnnanschluss oder einem SD-Kartensteckflachz, so dass Sie auch Musik von anderen Geräten oder Speicherkarten hören können. So haben Sie immer einen komfortablen Lautsprecher im Haus, der nicht zwingend die Nutzung eines Smartphones erfordert.

Buy your docking station online

. Eine Dockingstation online zu kaufen ist bei Allekabels einfach. Haben Sie vor 22:00 Uhr bestellt und ist das ausgewählte Produkt auf Lager (3 grüne Punkte)? Ihre Bestellung wird morgen an Ihre Haustür geliefert! Sie können bequem über unsere sicheren Zahlungsmethoden bezahlen oder im Nachhinein bezahlen. Haben Sie Fragen zu einer Dockingstation oder zu den Geräten, an die Sie sie anschließen möchten? Unser Kundenservice ist bis 21:00 Uhr erreichbar und hilft Ihnen gerne weiter.