Kabel 
Andere Produkte 
Konto  

Handy-Halter Auto


Smartphone für unterwegs

Das Smartphone ist auch bei Reisen im Auto sehr praktisch. Mit eingebautem GPS und Karten-App hat es die Funktion eines vollwertigen Navigationssystems und es ist oft nicht notwendig, ein separates Navigationssystem im Auto zu installieren. Sie können einfach angeben, wo Sie hinwollen, Ihr Smartphone gibt Ihnen eine Wegbeschreibung und bringt Sie sicher an Ihr Ziel. Alles, was Sie tun müssen, ist, auf die Straße und den anderen Verkehr zu achten. Versicherungsgesellschaften sind bereit, sicheren Fahrern einen zusätzlichen Rabatt zu gewähren, wenn sie eine App installieren, die mithilfe von GPS und den Beschleunigungssensoren in Ihrem Smartphone misst, ob Sie sich an die örtliche Schnelligkeitsbegrenzung halten und wie schnell Sie beschleunigen und bremsen. Wenn Sie ein ruhiger Fahrer sind, können Sie auf diese Weise viel bei Ihrer Versicherungsprämie sparen. Aber nicht nur Autofahrer, auch Radfahrer haben ihr Mobiltelefon als praktisches Hilfsmittel für die Planung ihrer Radtouren und für die Wegbeschreibung entdeckt.

Warum ein Telefonhalter Auto?

Viele Autofahrer wissen, dass das Telefonieren am Steuer ohne Car Kit nicht erlaubt ist. Aber wussten Sie, dass es auch nicht erlaubt ist, während der Fahrt ein Telefon in der Hand zu halten, ohne etwas damit zu tun? Selbst wenn Sie es also zur Navigation verwenden und es während der Fahrt in die Hand nehmen, um zu sehen, wo Sie sich befinden, kann dies zu einem Bußgeld von mindestens 230 € führen. Die Wahrscheinlichkeit, erwischt zu werden, steigt. Die Poligigigigigigigigizei arbeitet inzwischen mit mobilen Lightningern, die so gut sind, dass sie auch deutlich zeigen, ob ein Fahrer ein Smartphone in der Hand hat. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Gesamtzahl der Bußgelder hierfür stark ansteigt. Seit dem 1. Juli 2019 ist es außerdem verboten, beim Radfahren ein Smartphone zu halten. Dies kann dem Zuwiderhandelnden ein Bußgeld von 95 € einbringen. Wussten Sie, dass Sie für einen Bruchteil eines Bußgeldes eine Handyhalterung Auto bei uns bestellen können?

Häufig verwendeter Telefonhalter Auto

.
Im Laufe der Jahre haben die Hersteller verschiedene Methoden entwickelt, um einen Telefonhalter Auto zu montieren. Die gängigste Methode ist ein Saugnapf, mit dem der Handyhalter Auto an der Windschutzscheibe befestigt werden kann. Der Saugnapf ist mit einem Griff ausgestattet. Durch diesen Griff wird der Saugnapf hohl, wodurch ein Vakuum entsteht. Dieses Vakuum sorgt dafür, dass der Saugnapf fest an die Windschutzscheibe gedrückt wird. Bringen Sie den Hebel in die Position, in der der Saugnapf flach ist, und drücken Sie den Saugnapf gegen das Fenster. Ziehen Sie den Hebel so, dass der Saugnapf gestreckt wird. Der Saugnapf ist nun fest mit dem Fenster verbunden. Bitte beachten Sie: Ein Saugnapf ist nur für die Montage an einem Fenster geeignet oder ein glatter, luftdichter Adapter wird mitgeliefert. Der Nachteil des Saugnapfes ist, dass er die Sicht durch das Fenster etwas behindert. Wenn Sie einen Halter wünschen, der die Sicht nicht behindert, wählen Sie einen der unten aufgeführten Halter. Eine zweite häufig verwendete Montagemethode ist die Montageklammer. Sie klemmen ihn einfach auf eine der Lamellen eines Lüftergitters. Dieser Halter behindert die Sicht nicht. Nachteil dieser Halterung ist eine Behinderung des vom Lüftergitter kommenden Luftstroms.

Der selbstklebende Telefonhalter Auto wird mit einem Klebestreifen auf das Armaturenbrett geklebt. Er kann in jeder freien Position geklebt werden, so dass er die Sicht oder den Luftstrom von Lüftergittern nicht behindert. Der Nachteil dieses Autotelefonhalters ist, dass der Klebestreifen nur zur einmaligen Verwendung gedacht ist. Suchen Sie also zunächst eine geeignete Stelle, an die Sie den Halter kleben möchten, bevor Sie die Schutzfolie entfernen und den Halter aufkleben. Die Hersteller haben sich auch eine Reihe von Methoden ausgedacht, um Ihr Smartphone an der Halterung zu befestigen. Die gängigste Methode ist die Klemme, bei der Sie Ihr Telefon zwischen zwei federnde Arme klemmen. Dazu sind zunächst zwei Hände erforderlich, aber mit etwas Übung können Sie Ihr Smartphone mit einer Hand in die Halterung einführen und mit der anderen die Feder festziehen. Eine zweite Methode ist die magnetische Kopplung. Dazu hat der Halter einen Magneten und wird mit einer Flachte geliefert, die Sie auf die Rückseite Ihres Telefons kleben oder in Ihre Jacke stecken. Sie legen Ihr Smartphone einfach auf den Magneten, woraufhin der Magnet Ihr Smartphone festhält.