Kabel 
Andere Produkte 
Konto  

Drahtloses Anschlussmaterial

Unterschiedliche Typen von Funksteckern

. Es gibt verschiedene Arten von Funksteckern. So können Sie z.B. zusätzlich zu einem Set von Ein-/Aus-Schaltern mit Fernbedienung auch einen Bewegungsmelder kaufen oder einen Funktürschalter wählen. Ein Bewegungsmelder ist ideal für die Verbindung mit einer Lampe an Ihrer Außenwand. Wenn Sie nach Hause kommen, schaltet sich das Licht aufgrund dieses Bewegungsmelders automatisch ein. Auch in diesem Fall kann ein Funktürschalter sinnvoll sein. Wenn eine Tür geöffnet wird, wird automatisch ein Signal an einen Empfänger gesendet. Der Empfänger schaltet dann die angeschlossenen Leuchten in Ihrer Wohnung ein. So kommen Sie nie in ein dunkles Haus nach Hause! Eine Reihe von Ein/Aus-Schaltern wird häufig in Wohnungen für Lampen, die Jalousien usw. verwendet. Diese Ein/Aus-Schalter sind sehr einfach mit einer Fernbedienung zu bedienen. Für die Beleuchtung oder andere elektrische Geräte in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terrasse können Sie einen Ein/Aus-Schalter mit Fernbedienung verwenden. Sie stecken diese Form der Funkverbindung einfach in den Boden und schalten angeschlossene elektrische Geräte mit der Fernbedienung ein oder aus.

.

Lose Ein/Aus-Schalter oder ein kompletter Satz

. Wenn Sie sich für den Kauf von Funksteckverbindern entscheiden, haben Sie die Wahl zwischen einem kompletten Set oder einzelnen Elementen. Ein komplettes Set besteht in der Regel aus mehreren Ein/Aus-Schaltern in Kombination mit einer Fernbedienung. Diese Fernbedienung hat mehrere Kanäle, so dass Sie jedem Ein-/Ausschalter einen eigenen Kanal zuweisen können. Dies ist wichtig, da Sie auf diese Weise Geräte unabhängig voneinander ein- und ausschalten können. Oft ist die Anzahl der Kanäle auf der Fernbedienung größer als die Anzahl der Ein/Aus-Schalter im gekauften Set mit drahtlosem Verbindungsmaterial. Daher können Sie dieses Set mit separaten Ein/Aus-Schaltern weiter ausbauen. In vielen Fällen ist es wirtschaftlicher, zunächst ein komplettes Set zu wählen und dieses dann zu erweitern. Eine Alternative wäre, einzelne Elemente des drahtlosen Verbindungsmaterials zu kaufen und diese Elemente mit einer separaten Fernbedienung zu kombinieren. Bitte beachten Sie, dass ein Ein/Aus-Schalter einer anderen Marke nicht immer mit der Fernbedienung kombiniert werden kann, die mit Ihrem ersten Gerät geliefert wurde. Eine ein-/ausgeschaltete Gartensteckdose mit Fernbedienung ist nicht mit separaten Komponenten erweiterbar.

Auswahl an Kabeln

. Beim Kauf von drahtlosem Verbindungsmaterial ist es wichtig, auf die Reichweite der verschiedenen Komponenten zu achten. Auch die elektrischen Geräte, die Sie anschließen möchten, spielen eine Rolle. Wenn Sie die Fernbedienung nur für elektrische Geräte im Wohn- oder Schlafzimmer Ihres Hauses verwenden wollen, ist eine große Reichweite des drahtlosen Verbindungsmaterials nicht erforderlich. Wenn Sie die Fernbedienung im ganzen Haus verwenden möchten, ist eine große Reichweite unerlässlich. Das Gleiche gilt für einen Türschalter, der mit einem Empfänger an anderer Stelle in Ihrer Wohnung verbunden ist. Es ist sehr wichtig, dass das Signal vom Funk-Türschalter den Empfänger erreichen kann. In diesem Fall sollten Sie auch auf die Durchlässigkeit der verschiedenen Materialien in Ihrer Wohnung achten. Betonwände und -böden können die Reichweite eines Senders beeinträchtigen. Das Signal des Funkschaltmaterials in unserem Sortiment kann in vielen Fällen Betonelemente durchdringen. Die meisten Arten von drahtlosem Verbindungsmaterial haben eine Reichweite von dreißig bis fünfzig Metern.
.

Maximännlich Leistung des drahtlosen Schaltmaterials

. Neben der Reichweite des kabellosen Zubehörs kann auch die maximännlich Leistung des kabellosen Schaltmaterials eine Rolle bei der Auswahl spielen. Die maximännlich Leistung eines Ein-/Aus-Schalters gibt an, wie viel Energie ein Gerät aus dem Netz bezogen wird. Dies wird in der Wattzahl ausgedrückt, die ein Schalter verarbeiten kann. Im Allgemeinen gilt: Je größer die Kapazität eines Ein-/Ausschalters ist, desto mehr Ampere kann er verarbeiten. In vielen Fällen hat eine Steckdose in Ihrer Wohnung eine Stromstärke von 16 Ampere, was bedeutet, dass Sie maximal 3600 Watt einstecken können. Viele Ein/Aus-Schalter haben jedoch eine deutlich geringere Wattzahl. Für die schwereren Elektrogeräte in Ihrem Haushalt ist es ratsam, eine höhere Wattzahl zu verwenden. Dadurch wird sichergestellt, dass das Gerät durch den Ein/Aus-Schalter mit ausreichend Strom versorgt wird.

Verdrahtungstipps für den Kauf

. Die wichtigsten Aspekte beim Kauf von Funkverbindungsgeräten wurden bereits beschrieben. Zusammengefasst die wichtigsten Punkte, an die Sie vor dem Kauf denken sollten. So verhindern Sie, dass Sie hinterher unzufrieden sind oder das Funkschaltmaterial austauschen müssen. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die richtige Art von drahtlosem Schaltmaterial wählen, das zu Ihrer Situation und Ihrem Zuhause passt. Stellen Sie ein komplettes Set zusammen oder wählen Sie ein vorgefertigtes Set. Sie können es später jederzeit mit separaten Komponenten erweitern. Schauen Sie sich die Reichweite des drahtlosen Verbindungsmaterials genau an, damit Sie die Fernbedienung an jedem gewünschten Ort einsetzen können. Achten Sie auch auf die maximännlich Nennleistung der Funkschaltgeräte, um sicherzustellen, dass elektrische Geräte ausreichend mit Strom versorgt werden.

Mehr

Fragen und Ratschläge

Wählen Sie das drahtlose Schaltmaterial, das am besten zu Ihrer Situation und Ihrem Zuhause passt. Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Beratung bei der Auswahl von drahtlosem Schaltmaterial? Dann rufen Sie uns an unter 043-7820543 oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice über dieses Formular.