Kabel 
Andere Produkte 
Konto  

Hirschmann Artikel

Das Bedürfnis nach einer ungestörten Verbindung

. In der TV- und Radio-Signalübertragung hat sich in den letzten Jahren viel getan. Mit der Digitalisierung ist die Datenmenge, die durch die Kabel läuft, enorm gestiegen und das digitale Signal ist im Vergleich zum analogen Signal viel empfindlicher gegenüber hochfrequenten Störungen. Diese Störungen verursachen die bekannten Blockierungen und Aussetzer. Das liegt daran, dass das digitale Signal auf ähnlichen Frequenzen arbeitet wie die 4G-Signale von Smartphones, Digitenne-Signale und DAB+-Radiosignale. Für eine ungestörte Verbindung ist es notwendig, dass das Koaxialkabel eine gute Abschirmung gegen diese Einflüsse hat. Die Abschirmung eines Koaxialkabels wird durch ein Klassifizierungssystem angegeben. Hirschmann Koaxialkabel sind - je nach Typ - Klasse A bis Klasse A++ zertifiziert, was auf eine sehr ausreichende Schirmung hinweist. Etwas, das wir auch von diesem Unternehmen erwarten.

Mit guten Hirschmann-Kabeln sind auch größere Längen kein Problem

. Wenn Sie mit Ihrem Koaxialkabel längere Strecken zurücklegen, tritt das Problem der Signalverschlechterung auf. Diese Signalreduzierung wird in den Spezifikationen des Kabels als "Dämpfung" angegeben. Die Dämpfung wird normännlichrweise in dB pro 100 Meter bei einer bestimmten Frequenz angegeben. Wie groß die Dämpfung ist, hängt auch von der Dicke des Koaxialkerns ab; ein dickerer Kern hat einen geringeren elektrischen Widerstand und damit eine geringere Dämpfung. Kabel mit geringer Dämpfung haben den Vorteil, dass sie größere Entfernungen überbrücken können, ohne dass das Signal auf dem Weg verstärkt werden muss. Es liegt in der Hand des Koaxialkabelherstellers, Kabel herzustellen, die eine geringe Dämpfung aufweisen, ohne dabei unhandlich dick oder schwer zu biegen zu sein. Auch hier zeigt Hirschmann seine Qualität, denn trotz hervorragender Dämpfungseigenschaften sind diese Leitungen auch flexibel und einfach zu installieren.

Bedeutung des Begriffs Impedanz

Wenn Sie ein Koaxialkabel kaufen, müssen Sie darauf achten, dass es die richtige Impedanz hat. Oft finden Sie Kabel mit einer Impedanz von 50 Ohm oder 75 Ohm. Für eine gute Verbindung müssen der Eeeeeingangswiderstand des anzuschließenden Geräts und der Wellenwiderstand des Kabels übereinstimmen. Die Eeeeeingangsimpedanz ist in den Gerätespezifikationen angegeben. Koaxialkabel mit einer Impedanz von 50 Ohm werden in der Regel für Funkgeräte und digitale Netzwerke verwendet, Kabel mit einer Impedanz von 75 Ohm werden für Fernseh-, Radio- und Videogeräte eingesetzt. Hirschmann Koax-Multimediakabel haben alle eine Impedanz von 75 Ohm, eine Impedanz von 50 Ohm kann daher Kopplungsprobleme verursachen.

Steckverbinder sind genauso wichtig wie das Kabel selbst

. In den obigen Abschnitten haben wir gesehen, dass die Anforderungen an ein gutes Koaxialkabel extrem hoch sind. Abschirmung, Dämpfung und Impedanz sind wichtige Spezifikationen. Um die Eigenschaften des Kabels maximal auszunutzen, ist es auch notwendig, die richtigen Steckverbinder zu wählen. Wie so oft bestimmt das schwächste Glied das Endergebnis und das ist auch bei Ihrem Hirschmann Koaxialkabel nicht anders. Stecker schlechter Qualität können Störsignale durchlassen und die Dämpfung erhöhen sowie die Impedanz beeinflussen. Diese Marke hat genau die Steckverbinder, die Sie brauchen, damit das Kabel seine beste Leistung bringt. Perfekt abgestimmt auf die hochwertigen Koaxialkabel, aber sicher auch eine gute Ergänzung zu einem Kabel einer anderen Marke.

wenn nötig verstärken

. Egal wie gut die Kabel und Stecker sind, wenn zu große Entfernungen überbrückt werden, wirkt sich dies negativ auf die Qualität des Signals aus. Antennenverstärker bieten hier eine Lösung. Hirschmann hat eine große Auswahl an Verstärkern im Sortiment. Neben der Verwendung bei großen Kabellängen werden Verstärker eingesetzt, wenn das Signal mehr als einmal aufgeteilt werden muss. Verstärker haben bis zu 5 Ausgänge für einen Eeeeeingang. Wenn Sie die Kontrolle über die Verstärkung haben möchten, wählen Sie einen einstellbaren Verstärker. Bei den heutigen digitalen Techniken ist es notwendig, dass nicht nur die Kommunikation von der Kabelfirma zum TV, sondern natürlich auch vom TV zur Kabelfirma stattfindet. Ein Verstärker muss eine solche Rückkommunikation unterstützen. Wenn Sie digitales Fernsehen haben, wählen Sie einen rückkanalfähigen Verstärker. Das Rücksignal kann je nach Anwendungsfall ohne Verstärkung (passiv) oder mit Verstärkung (aktiv) erfolgen.

Und viele mehr...

Oben wurden die bekanntesten Hirschmann-Produkte besprochen, aber die Marke hat noch viele weitere Artikel, um eine gute Koaxialverbindung zu erreichen. Für eine einfache aber effektive Einzelaufteilung des Koaxsignals gibt es den Splitter. Dies ist die erste Wahl für nicht zu lange Kabel; natürlich auch in Ausführungen mit Kabel Keur-Zertifizierung. Wandsteckdosen werden in Kombination mit einem Koaxialkabel verwendet, um eine Verbindung zwischen dem Teilnehmeraufnahmepunkt und dem TV-Kabel herzustellen. Abschlusswiderstände zur Abschirmung offener Buchsenleisten gegen 4G-Einflüsse. Montagewerkzeug, um die Installation reibungslos zu gestalten. Für spezifischere Arbeiten liefert dieser Hersteller auch Messleitungen, Krokodilklemmen und Bananenstecker.

Bestellen Sie Ihre Hirschmann Produkte online

. Bei Allekabels beraten wir Sie gerne beim richtigen Kauf. Wenn das Produkt auf Lager ist und Sie vor 22 Uhr bestellen, wird es morgen geliefert! Wählen Sie aus unseren sicheren Zahlungsmöglichkeiten oder zahlen Sie schnell und bequem im Nachhinein. Haben Sie Fragen zu einem Produkt oder der Lieferung Ihrer Bestellung? Unser Kundendienst ist bis 21 Uhr erreichbar. Wir stehen auch für schriftliche Fragen zur Verfügung, um sicherzustellen, dass Sie das richtige Produkt bestellen.