Andere Produkte 
Kabel 
Konto  

C Batterie

Wann sollte man eine C-Batterie wählen?

. Welche Batterie Sie benötigen, hängt in erster Linie von den Flachzverhältnissen ab. In der Regel finden Sie die Angabe der benötigten Batterie, zum Beispiel eine C-Batterie, auf dem Produkt selbst. Wenn nicht, finden Sie diese in der Bedienungsanleitung des Geräts. Um das richtige Modell zu wählen, achten Sie auf die Form: zylindrisch, blockförmig oder zellenförmig. Zweitens ist die Kapazität der Batterie wichtig. Wenn Sie wiederaufladbare C-Batterien z. B. für eine Taschenlampe verwenden wollen, empfiehlt es sich, eine möglichst hohe mAh (Milliamperestunde) zu verwenden. Andernfalls sind die Batterien sehr schnell erschöpft. Sie finden diese Information auf der Produktseite aller unserer wiederaufladbaren C-Batterien, in der Regel unter der Rubrik Kapazität. Zylindrische Batterien sind an ihrer runden Form zu erkennen. Sie werden oft miteinander verwechselt, weil sie ähnlich aussehen. So halten Sie sie auseinander.
  • AAA, Triple A, Pencil, Mini penlite oder Micro. Dieser Typ ist etwas kleiner als die bekannte AA-Batterie. Abmessungen 44.5 × 10.5.
  • AAAA, Quad A oder Mini. Noch dünner und etwas kürzer als AAA. Größe 42,5 × 8,3 mm.
  • C-Batterie, Babyzelle.
  • C-Batterie, Babyzelle oder englischer Stab. Die C-Serie ist ein deutlich größeres Modell als die A-Serie. Abmessungen 26,2 × 50,
  • Einwegbatterie C

    Einwegbatterien werden immer noch häufig verwendet. Glücklicherweise werden sie zunehmend durch wiederaufladbare Varianten ersetzt, die viele Männlich wieder aufgeladen werden können. Einwegbatterien gibt es in verschiedenen Ausführungen, auch als C-Batterie.
    • Kohlenstoff-Zink-Typen. Dies sind Standardbatterien. Günstig im Preis und für alle normännlichn Anwendungen geeignet. Diese C-Batterie ist ideal für den Einsatz z. B. in einer Taschenlampe oder einer elektrischen Uhr.
    • Alkali-Batterie. Es handelt sich um eine hochwertige C-Batterie, die ca. 3,5 mal mehr Energie liefert als die normännlich Zink-Kohle-Batterie. Diese C-Batterie eignet sich für Anwendungen, die mehr Strom verbrauchen, wie z. B. elektrisches Spielzeug, Digitalkameras und drahtlose Media-Player;
    • .
    • Lithium-Batterie. Diese Modelle haben aufgrund ihrer geringen Selbstentladung eine lange Lebensdauer und können daher über Jahre hinweg eingesetzt werden. Sie haben auch viel mehr Kapazität als alkalische C-Batterien und sind, trotz des hohen Anschaffungspreises, oft eine günstige Anschaffung. Geeignet für leichten und schweren Einsatz. Da sie lange halten, sind sie zum Beispiel im Urlaub nützlich.

    Aufladbare Varianten

    Sobald ein aufladbarer C-Akku leer oder fast leer ist, schließen Sie Ihr Gerät an das Netzteil an, um ihn aufzuladen. Die meisten Geräte, die mit Einwegbatterien arbeiten, können auch mit wiederaufladbaren Zellen arbeiten. Aus diesem Grund werden in der Regel wiederaufladbare Modelle geliefert, die die gleiche Größe wie Einwegbatterien haben. Einige Geräte verfügen über eine interne Vorrichtung zum Laden der wiederaufladbaren C-Akkus. Bei Geräten, die dies nicht haben, entfernen Sie das leere Netzteil aus dem Gerät und laden Sie es in einem separaten Ladegerät. Ein wiederaufladbarer C-Akku kann je nach Verwendung bis zu ca. 1000 Mal wieder aufgeladen werden. Allerdings wird die Kapazität während dieses Prosasses langsam abnehmen. Wiederaufladbare Batterien werden in zwei Typen geliefert:
    • NiMH Nickel-Metall-Hydrid. Dies sind wiederaufladbare Typen, die als Ersatz für Einwegbatterien verwendet werden können. Die Spannung eines NiMH-Akkus beträgt 1,2 Volt und ist damit etwas niedriger als die eines Einweg-Akkus. Die Kapazität einer wiederaufladbaren Batterie ist ebenfalls geringer als die einer Einwegbatterie. Das ist natürlich kein Problem, denn Sie können sie jederzeit wieder aufladen.
    • Lithium-Akkus. Wiederaufladbare Lithium-Varianten haben eine Zellspannung von ca. 3,6 Volt. Sie werden häufig in Laptops, Smartphones und anderen tragbaren Elektronikgeräten wie Heimtelefonen oder DECT-Telefonen eingesetzt. Aufgrund der unterschiedlichen Spannung ist ein Lithium-C-Akku nicht als Ersatz für eine Einwegbatterie geeignet.

    Sonstige Spezialbatterien und Zubehör

    . Sie stellen fest, dass Ihr Rasierer oder Gamecontroller nicht mehr richtig lädt und der Kauf eines neuen Gerätes eine Verschwendung ist, weil das Produkt sonst nichts taugt? Wahrscheinlich wird eine Lötbatterie den Zweck erfüllen. Lötbatterien finden sich in elektrischen Zahnbürsten, Rasierern, Handstaubsaugern, ferngesteuerten Fahrzeugen und vielem mehr. Achten Sie beim Austausch der Batterie darauf, dass die Größe, Spannung und Stromstärke mit der aktuellen Batterie übereinstimmen. Lötbatterien sind in verschiedenen Ausführungen (auch wiederaufladbar) erhältlich. Auf der Produktseite finden Sie weitere Informationen wie Spannung, Kapazität und Typ. Wir haben auch viel Batteriezubehör im Sortiment, wie z.B. C-Batterie-Tester, C-Batterie-Halter und C-Batterieladegeräte.

    Kaufen Sie Ihre C-Batterien online

    . Bei Allekabels können Sie Ihre C-Batterie einfach und preisgünstig online bestellen. Ob Sie eine Einwegbatterie oder eine wiederaufladbare Batterie suchen, wir haben sie in unserem Sortiment. Haben Sie Ihre Bestellung vor 22:00 Uhr aufgegeben und das Produkt ist auf Lager (3 grüne Punkte)? Dann erhalten Sie Ihre Bestellung am nächsten Tag! Legen Sie die Produkte in Ihren Warenkorb und bezahlen Sie über unsere sicheren Zahlungsmethoden. Haben Sie Fragen zu einer C-Batterie? Wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst und erhalten Sie alle Informationen, die Sie benötigen!