Andere Produkte 
Kabel 
Konto  

Einbauspot


Welche Einbaustrahler benötigen Sie? Für die Beleuchtung werden zunehmend Einbaustrahler gewählt. In den letzten Jahren wurden LED-Strahler, wie auch alle anderen Beleuchtungen, fast durchgängig für diesen Zweck eingesetzt. Der Grund dafür ist nicht nur das stilvolle und stimmungsvolle Licht, das ein Einbaustrahler bietet. Die geringen Abmessungen dieser Armaturenart tragen ebenso zu ihrer Beliebtheit bei wie die oft bescheidenen Kosten. Allerdings gibt es einige Fallstricke. Sie müssen z. B. den Abstrahlwinkel berücksichtigen, da Sie sonst möglicherweise zu wenige Spots installieren, um genügend Licht zu erzeugen. Es ist auch nicht möglich, Strahler überall einfach so zu installieren, zum Beispiel in Beton oder in Feuchträumen. Ein neuer Trend ist der Einbaustrahler für die Außenbeleuchtung. Wenn Sie einen Schuppen oder eine Veranda mit ein paar Einbaustrahlern beleuchten, gibt das Ihrem Aufenthalt im Freien ein ganz neues Erlebnis. Im Folgenden werden wir alle Möglichkeiten von Einbauleuchten genauer besprechen.

Innenleuchten für alle Räume geeignet?

. Nicht jede Beleuchtungsart kann in feuchten Räumen eingesetzt werden. In Bädern und Dampfbädern werden häufig 12-Volt-Einbaustrahler verwendet, da sie besonders sicher sind. Sie haben auch mehr Brennstunden als 230-Volt-Einbauleuchten. Um einen Badeinbaustrahler an das 230V-Netz anzuschließen, benötigen Sie einen 12V-Transformator (Beleuchtungstransformator). In anderen Räumen des Hauses können Sie einfach eine 230V-Version verwenden. Wenn Sie Ihre Spots austauschen, sollten Sie den Einbaudurchmesser und den Raum, in dem Sie sie installieren möchten, berücksichtigen. Einbauspots für das Bad müssen einen IPx4-Schutz haben, also spritzwassergeschützt sein. Auch Dimmschalter, Funkschalter und Fernbedienungen werden immer häufiger eingesetzt, um z. B. verschiedene Farben aus der Ferne einzustellen oder das Licht zu dimmen bzw. heller leuchten zu lassen. Übrigens ist es oft so, dass 12V-Strahler weniger Einbauraum benötigen, auch wegen der Transformatoren. Wenn Sie Fragen dazu haben, rufen Sie uns bitte vor der Bestellung an.

Achten Sie auf den Abstrahlwinkel

. Bei der Auswahl von Einbauleuchten wird oft der Lichtwinkel der Lampe vergessen. Eine normännlich Glühbirne strahlt viel breiter als die meisten LED-Downlights und kann daher mehr Raum ausleuchten. Achten Sie daher genau auf den Abstrahlwinkel, den Sie auf der Verpackung oder online beim Hersteller finden können. Diese wird von der Lichtquelle (nicht vom Gerät) aus gemessen und in Grad ausgedrückt. Je mehr Grad, desto breiter strahlt der Einbaustrahler und desto mehr wird das Licht verteilt. Je kleiner der Winkel, desto fokussierter das Licht. Denken Sie z. B. an eine Leselampe, die einen fokussierten Lichtstrahl abgibt. Es gibt jedoch einen Haken, denn breit bedeutet nicht immer hell. Letztlich muss man immer abwägen zwischen der Anzahl der Einbaustrahler, dem Ausleuchtungswinkel und der Lumenleistung. Der Lichtwinkel wird auch als Abstrahlwinkel, Öffnungswinkel oder Strahl bezeichnet. Im Folgenden wird auf Streulicht eingegangen, das außerhalb des Abstrahlwinkels fällt.

.

Streulicht von Halogen- und Energiesparbeleuchtung

. Zuvor haben wir die Akzentbeleuchtung basierend auf dem Lichtwinkel besprochen. Streulicht ist das Phänomen, dass Licht außerhalb des Abstrahlwinkels fällt. Dieses Licht ist viel diffuser als das Licht, das innerhalb des Abstrahlwinkels verbleibt. Es wird manchmal als Lichtverschmutzung bezeichnet, aber das ist etwas seltsam, denn gerade dieses Licht trägt zur Atmosphäre bei, weil der Übergang von Dunkelheit zu Licht viel fließender ist. Die Art der Beleuchtung spielt dabei eine große Rolle. Die von LED erzeugten Lichtstrahlen sind fast immer eng und fokussiert. Halogen hingegen erzeugt viel Streulicht, während Leuchtstoff- und Energiesparlampen ebenfalls eine recht große Menge an diffusem Licht produzieren. Schatten sind bei dieser Art von Licht viel weniger ausgerichtet. Je nach gewünschtem Effekt kann man also sagen, dass die LED zwar engere Strahlen erzeugt, aber mehr LED-Einbaustrahler eingesetzt werden müssen, um den gesamten Raum zu beleuchten.

LED- oder Halogenspots einbauen?

. Die LED-Beleuchtung wird heutzutage immer häufiger eingesetzt. LED-Einbaustrahler werden nicht so heiß wie Halogen-Einbaustrahler. Sie sind nicht nur energieeffizienter, sondern haben auch eine längere Lebensdauer (bis zu 10 Mal). Sie sind auch sicherer, da keine Wärme verteilt wird. Die LED-Versionen sind zudem umweltfreundlicher, da sie keine Chemikalien enthalten. Wir bieten sowohl Boden- als auch Deckenspots mit LED-Beleuchtung an. Der Hauptvorteil von LED-Beleuchtung in Bodenspots ist, dass sie stoßfester sind als Halogen-Einbaustrahler. Das bedeutet, dass man sie begehen oder mit schweren Fahrzeugen überfahren kann. Strahler werden oft zusammen mit LED-Streifen montiert. Halogen-Einbaustrahler werden aber immer noch regelmäßig eingesetzt. Die Installation von Beleuchtung, und damit auch von Downlights, unterliegt vielen Vorschriften. Im Folgenden haben wir einen übersichtlichen Schritt-für-Schritt-Plan für Einbaustrahler erstellt.

Einfügen des Scheinwerfers

Sets, Materialien und Farben

. Wenn Sie sich für die Räume und die gewünschten Lichteffekte (helle Strahlen oder eher diffuses Licht) in diesem Raum entschieden haben, können Sie eine gezielte Auswahl aus unserem Angebot an Einbauleuchten treffen. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir bereits eine große Anzahl von Gruppen für Sie zusammengestellt. So können Sie zum Beispiel aus verschiedenen Einbaudurchmessern und Beleuchtungsarten wählen. Darüber hinaus haben wir auch die Materialien und entsprechenden Farbkombinationen gesammelt, zum Beispiel Messing, Mattchrom und dergleichen. Sie können auch direkt die Anwendung wählen, zum Beispiel bei Boden- oder Deckenspots. Schließlich ist der Einsatz von verschiedenen Arten von farbigem Licht in Strahlern auf dem Vormarsch. Schließlich wirkt farbiges Licht auf Sie, wenn Sie sich im Raum befinden. Grünes Licht steht zum Beispiel für Ruhe und Ausgeglichenheit, Blau für Kühle und Entspannung. In Räumen, die einem bestimmten Zweck dienen, wie z. B. dem Badezimmer oder Arbeitszimmer, kann dies sehr nützlich sein. Es gibt auch einen Unterschied zwischen Warmweiß und Kaltweiß. Letzteres wird oft an einem Arbeitsflachz gewählt. Sie können eine Auswahl aus unserem Beleuchtungssortiment treffen, so dass Sie alles in einem Rutsch online bestellen können. Vergewissern Sie sich schließlich, dass die von Ihnen bestellten Dimmer für den gewünschten Lichteffekt geeignet sind und dass sie technisch mit der restlichen Elektronik verbunden sind.

Einbaustrahler montieren

Sobald Sie alle bestellten Artikel haben, beginnen Sie damit, alle notwendigen Werkzeuge zu sammeln. Da Sie runde Löcher bohren müssen, ist eine elektrische Bohrmaschine mit einer Säge praktisch. Prüfen Sie nun alle Durchmesser der Einbaustrahler, z. B. auf der Verpackung, und sägen Sie die Löcher ggf. mit Ihrer elektrischen Bohrmaschine aus. Bevor Sie mit dem Ausschneiden von Material in Blechen beginnen, zeichnen Sie die genauen Öffnungen an. Möglicherweise müssen Sie etwas Größeres sägen oder Sie müssen Anpassungen vornehmen. Schalten Sie danach die Spannungsversorgung aus, damit Sie die Spots flachzieren und anschließen können. Wenn Sie Spots mit Federklemmen haben, ist das ein Kinderspiel. Wenn Sie z. B. einen MR16-Strahler verwenden, müssen Sie zusätzlich einen Transformator installieren. Jetzt können Sie die Kabel anschließen, die Spots in die Steckdosen setzen und alles auf Festigkeit prüfen. Jetzt können Sie den Strom wieder einschalten. Wenn Sie eingebaute Dimmer haben, prüfen Sie, ob sie summen.

Downlight kaufen

Bei Allekabels können Sie Ihre Strahler und Zubehörteile einfach und kostengünstig online bestellen. Glühbirnen, Dimmer, Armaturen und dergleichen in einem Kauf. Haben Sie Ihre Bestellung vor 22:00 Uhr aufgegeben und das Produkt ist auf Lager (3 grüne Punkte)? Dann erhalten Sie Ihre Taschenlampe am nächsten Tag! Legen Sie die Produkte in Ihren Warenkorb und bezahlen Sie über unsere sicheren Zahlungsmethoden. Haben Sie Fragen zu einem Einbaustrahler oder Zubehör? Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice und lassen Sie sich über alle Möglichkeiten informieren!