Andere Produkte 
Kabel 
Konto  

Ofenlampe

Wann sollten Sie Ihre Backofen-Glühbirne ersetzen? Sie waren in Ihrer Küche beschäftigt und plötzlich ist Ihre Backofen-Glühbirne kaputt? Dies geschieht häufiger, als Sie denken. Ein Ofen wird zum Erhitzen von Lebensmitteln verwendet, um einen chemischen Prosass zu starten. Die Temperatur muss deutlich ansteigen, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Bei der Verwendung eines Backofens bildet sich nach einiger Zeit ein dunkler Belag auf der Innenseite des Backofens, der meist nur schwer zu entfernen ist. Je nach Konstruktion Ihres Ofens kann sich dieser Belag auch an der Ofenbeleuchtung ablagern. Früher oder später wird das Licht ausfallen. Leider geschieht dies allzu oft zu einem Zeitpunkt, der nicht günstig ist. Es ist daher sinnvoll, immer eine oder mehrere Lampen in Reserve zu haben. Wenn Ihre Backofenlampe ausfällt, können Sie mit einer vorrätigen Ersatzlampe im Handumdrehen weiter kochen. Es gibt viele Typen von Ofenlampen.

.

Ofenglühbirnen-Typen

Die Temperatur eines typischen (elektrischen) Backofens für den Hausgebrauch kann bis zu etwa 275 Grad Celsius eingestellt werden. Es versteht sich von selbst, dass nicht jede Lampe diesen Temperaturen standhalten kann. Die meisten unserer Ofenlampen können eine Temperatur von 300 Grad aushalten. Die G4-Lampen können sogar 450 Grad vertragen. Wenn Sie Ihre defekte Ofenlampe ersetzen wollen, müssen Sie zunächst herausfinden, welchen Typ Ofenlampe Sie benötigen. Wir bieten E14, E27 und G4-Ofenlampen an, so dass Sie für jeden Ofen die passende Ofenlampe bei uns finden können. Oft finden Sie den Lampentyp in der Anleitung, die Ihrem Ofen beiliegt. Wenn Sie dieses Dokument nicht (oder nicht mehr) zur Hand haben, z. B. weil der Ofen schon beim Einzug in der Küche stand, dann suchen Sie im Internet. Der Hersteller Ihres Ofens wird sicherlich digitale Informationen zur Verfügung haben. Sollten Sie diese nicht finden, fragen Sie bitte unseren Kundendienst.

Informationen

Wie tausche ich die Lichter im Backofen aus?

. Im Allgemeinen ist das Auswechseln von Backofen-Glühbirnen keine schwierige Aufgabe. Es erfordert jedoch ein wenig Vorbereitung, bevor Sie beginnen. Oft werden Ofenlampen hinter einer Abschirmung montiert. Diese ist natürlich immer transparent (sonst funktioniert die Beleuchtung nicht) und oft rund. Bevor Sie jedoch beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass der Ofen nicht eingeschaltet (und damit warm), sondern auch abgekühlt und ausgeschaltet ist. Sie schrauben die Abschirmung ab, eventuell mit dem mitgelieferten Werkzeug. Wenn Sie die Abschirmung entfernt haben, können Sie sie auch reinigen. Dadurch wird die Funktion der neuen Ofenlampe erheblich verbessert. Sie können nun die Lampe austauschen, dies geschieht am besten mit Handschuhen oder zumindest mit einem Tuch, damit Sie die Ofenlampe nicht mit den Fingern berühren. Es gibt Backofenlampen mit Schraubanschluss und mit Bajonettanschluss.

Große oder kleine Armatur? Oder eine andere Armatur? Allekabels bietet Backofenlampen mit der bekannten Schraubfassung (Edisonfassung) in den Ausführungen E27 und E14 an. Eine E27-Lampe hat eine große Fassung und eine E14-Ofenlampe ist eine Lampe mit einer kleinen Fassung. Wollen Sie eine Lampe ersetzen? Prüfen Sie zunächst, ob Sie eine E27- oder eine E14-Lampe benötigen. Neben Schraubanschlüssen gibt es auch viele Modelle mit einem Bajonett- oder Bipin-Anschluss. Sie werden bei der Bestellung oft verwechselt, achten Sie deshalb darauf, dass Sie die richtige Armatur wählen. Ein Anhaltspunkt ist die Breite zwischen den beiden Poligigigigigigigigen, die in der Typennummer angegeben ist. G4 und GU4 haben 4 mm, GU5.3 und GX5.3 haben 5,3 mm und GU10 hat 10 mm als Abstand. Sie unterscheiden sich auch in der Länge der Buchsen. Prüfen Sie daher vor der Bestellung Ihrer Backofenlampe sorgfältig Ihre Lampe, Armatur und die entsprechende Typennummer, z. B. im Handbuch Ihres Backofens oder online!

Helligkeit des Lichts

Bei einer Glühlampe wird die Helligkeit des Lichts in Watt angegeben. Die Helligkeit unserer Backofenlampen beginnt bei 10 Watt und steigt bis zu 40 Watt. Prüfen Sie, ob die gewünschte Helligkeit auch für Ihren gewünschten Lampentyp verfügbar ist. Je höher die Wattzahl, desto heller ist das Licht Ihrer Backofenleuchte. Bei fast allen erhältlichen Backofenleuchten wird die Lichtstärke in Lumen angegeben. Auch hier gilt: Je höher der Lumenwert, desto heller ist das Licht Ihrer Lampe. Die Hersteller sind verpflichtet, die Lumenanzahl anzugeben, damit Sie die richtige Einschätzung vornehmen können, auch wenn Sie auf eine Lampe einer anderen Marke oder mit einer anderen Technologie wechseln.

Buy your oven lamp online

. Bei Allekabels können Sie Ihre Backofenlampe einfach und kostengünstig online bestellen. Haben Sie Ihre Bestellung vor 22 Uhr aufgegeben und das Produkt ist auf Lager (3 grüne Kugeln)? Dann erhalten Sie Ihre Bestellung am nächsten Tag! Legen Sie die Produkte in Ihren Warenkorb und bezahlen Sie über unsere sicheren Zahlungsmethoden. Haben Sie Fragen zu unseren Ofenlampen? Wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst und erhalten Sie alle Informationen, die Sie benötigen!