"
Kabel 
Andere Produkte 
Konto  
Angebot für Unternehmen

Molex Kabel

Was genau ist ein Molex-Kabel?

. Jeder, der schon einmal in einen PC hineingeschaut hat, weiß, dass ein PC aus verschiedenen Komponenten aufgebaut ist. Wir erwähnen ein Motherboard, ein Netzteil, eine oder mehrere Festflachten zur Datenspeicherung und einen oder mehrere Lüfter, um die Prosassoren kühl zu halten und heiße Luft aus dem PC-Gehäuse abzuführen. Das Stromversorgungsmodul versorgt all diese verschiedenen Komponenten mit Energie. Zu diesem Zweck ist das Netzteilmodul mit einer Reihe von Anschlüssen ausgestattet. Der vierpoligige Molex-Kabelstecker ist einer der am häufigsten verwendeten Stecker zur Stromversorgung von Peripheriegeräten. Je nach Typ ist die Spannungsversorgung mit einem oder mehreren Anschlüssen ausgestattet. Ein an die Spannungsversorgung angeschlossenes Molex-Kabel ist mit einer Buchse ausgestattet. Bei einer Molex-Buchse sind die Anschlusspunkte im Stecker versenkt und damit gegen Kurzschlüsse geschützt. Die Peripheriegeräte sind mit einem Molex-Kabel mit Stecker ausgestattet. Die Stifte der Stiftleiste sind durch eine Kunststoffkappe mechanisch geschützt. Das Molex-Kabel mit Stecker hat zwei schräge Laschen, die in zwei schräge Aussparungen der Buchse fallen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Federleiste nur in eine Richtung in die Stiftleiste passt und ein verkehrtes Anschließen ausgeschlossen ist. <195Molex- oder SATA-Stromkabel Der Molex-Stecker wird auch AMP-Stecker genannt. Das erste Diskettenlaufwerk, das 1976 eingeführt wurde, verwendete einen APM mate-n-lock-Anschluss. Dieser Stecker wurde zum Standard-Stromanschluss sowohl für Diskettenlaufwerke als auch für Festflachtenlaufwerke. 1983 führte Molex den Steckverbinder 8981 ein, der voll kompatibel mit dem ursprünglichen AMP mate-n-lock-Steckverbinder ist. Der Anschluss hat vier Klemmen. Diese Anschlüsse sind in zwei Sätze mit je zwei Drähten unterteilt. Ein Satz wird für den 12-Volt-Stromversorgungskreis verwendet und der zweite Satz wird für einen 5-Volt-Stromversorgungskreis verwendet. Moderne PCs verwenden zunehmend serielle ATA- oder SATA-Peripheriegeräte. Diese Geräte haben einen eigenen kleineren und flachzsparenden SATA-Stromanschluss. Moderne PC-Netzteile sind daher zunehmend mit 15-poligigen SATA-Stromanschlüssen ausgestattet. Die Versorgungsspannung für SATA- und PATA-Geräte (Parallel-ATA) ist gleich geblieben, was den Anschluss von Geräten mit einem Molex-Adapter erleichtert. Möchten Sie ein SATA-Gerät an ein Molex-Kabel anschließen, bestellen Sie einen Molex-Stecker auf SATA-Buchse. Wenn Sie ein PATA-Gerät an ein SATA-Stromkabel anschließen wollen, bestellen Sie einen SATA-Stecker auf Molex-Buchse.

Typen

Wenn Sie zu wenige Stromanschlüsse haben, lässt sich dies leicht mit einem Molex-Splitter lösen. Das Anschließen dieses Verteilers ist einfach. Sie ziehen den Stecker eines angeschlossenen Gerätes ab und stecken den Stecker des Splitters in das Netzkabel. Anschließend stecken Sie eine der Molex-Buchsen des Splitters wieder in das Gerät, aus dem Sie den Stecker herausgezogen haben. Die andere Buchse kann für den Anschluss von Zusatzgeräten verwendet werden. Wir verkaufen Molex-Splitter mit zwei oder mehr Anschlüssen. Mit einem Molex-Stecker oder einer Molex-Buchse können Sie verschiedene Kabel anschließen. Ein Lüfter-Molex-Kabel wird zum Anschluss eines oder mehrerer Lüfter verwendet. Möchten Sie für eine gute Kühlung zusätzliche Lüfter in Ihrem PC-Gehäuse installieren? Wir verkaufen Varianten mit zwei- und dreipoligigen Lüftersteckern und -buchsen. Wenn Sie keinen freien Molex-Stecker haben, wählen Sie ein Lüfter-Splitterkabel mit einem Molex-Stecker und einer Molex-Buchse. Sie können dieses Kabel zwischen einen anderen Molex-Stecker legen. Auf diese Weise können Sie einen zusätzlichen Lüfter anschließen, ohne einen freien Molex-Stecker zu benötigen.

Molex-Konverterkabel

Zum Anschluss der Spannungsversorgung einer Diskette verwenden Sie ein Disketten-Molexkabel. Dieses Kabel kann als Standard- oder Splitterkabel bestellt werden. Das Splitterkabel hat einen männlichen und einen weiblichen Molex-Stecker, die Sie zwischen den Stecker eines anderen Molex-Kabels stecken können. Mit einem Splitter-Molex-Kabel können Sie zwischen Molex-Stecker, SATA-Buchse und Floppy-Disk-Buchse oder SATA-Stecker, Molex-Buchse und Floppy-Disk-Buchse wählen. Wenn Sie mehrere Disketten anschließen möchten, wählen Sie das Molex-Kabel mit Stecker und zwei Buchsen für die Stromversorgung der Disketten. Haben Sie eine PCI-Express-Karte (PCIe) mit einer 6- oder 8-poligigen PCIe-Stromversorgung? Mit dem richtigen Adapterkabel ist es möglich, den 6- oder 8-poligigen PCIe-Stromstecker mit dem Standard-4-poligigen Molex-Kabel zu verbinden. Ein PCI-Express-Stromkabel hat zwei Molex-Stecker. Verbinden Sie beide Molex-Stecker mit einem separaten Stromkabel von Ihrem PC-Netzteil. Auf diese Weise kann Ihre PCI-Express-Karte problemlos den maximännlichn Versorgungsstrom aufnehmen. Wenn Sie ein Mainboard mit einem 8-poligigen EPS-Anschluss haben, können Sie dieses Mainboard mit einem EPS-auf-4-poligigen Molex-Kabel anschließen. Auch dieses Kabel hat zwei Molex-Stecker.