Andere Produkte 
Kabel 
Konto  

Camping Stecker

Camping-Stecker, wie wähle ich einen aus?

Die recht großen und daher robusten Kunststoffstecker, die Sie auf einem Campingflachz verwenden, werden manchmal mit anderen Steckern verwechselt. Dennoch ist es möglich, die verschiedenen Typen zu unterscheiden. Der bekannte blaue Campingstecker heißt formal CEE-Campingstecker und ist ursprünglich ein Industriestecker. Die internationale Norm, von der dieser Steckertyp abgeleitet ist, heißt IEC 60309 und die Stecker nach dieser Norm sind in 3-, 4- oder 5-poliger Ausführung erhältlich. Sie sind für den Einsatz mit Hochspannungsstrom ausgelegt und deshalb so robust. Der Campingstecker, wie wir ihn kennen, ist in der Regel die 3-polige Version. Dies wird oft als "2-polig + Erde" bezeichnet, aber es ist das gleiche Prinzip. Wir haben auch 4-polige und 5-polige Versionen. Sie finden diese selten auf Campingplätzen, aber Sie finden sie in anderen Umgebungen mit Starkstrom.

Roter oder blauer Campingstecker?

Neben der Belegung der verschiedenen Pole und der Qualität der Kabel wird auch die Farbe der Stecker durch die CEE-Normung bestimmt. Blau wird für das AC-Netz von 230 Volt verwendet, Rot ist für AC 400 Volt reserviert. Der rote Stecker mit oft mehr als 3 Polen wird selten oder nie auf einem Campingflachz zu sehen sein. Diejenigen, die Sie finden, sind im Grunde Overkill, Strom auf einem Campingplatz ist nicht notwendig, zumindest für die Camper selbst. Das kann natürlich auch für den Campingplatzbesitzer gelten, vor allem wenn er auch einen landwirtschaftlichen Betrieb führt. Manchmal kann es notwendig sein, von 400 auf 230 Volt umzuschalten. Unser Sortiment umfasst rote (400 Volt) bis blaue (230 Volt) Adapter. An anderer Stelle auf unserer Seite finden Sie auch eine separate und sehr vollständige Kategorie für die rote CEE-Norm, die für den Einsatz mit 400 Volt geeignet ist.

Camping-Stecker: Schutzart IP44

Generell ist dieser Steckertyp in 2 genormten Schutzklassen erhältlich: IP44 und IP67. Die IP-Kodierung ist ein internationaler Standard und dient der optimalen Sicherheit in sogenannten "feindlichen" Umgebungen. Dies ist auf einem Campingplatz schwer vorstellbar, aber Tatsache ist, dass auf einem Campingplatz ein reges Kommen und Gehen von Campern herrscht, das Ihren Campingstecker beschädigen kann. Für den Campingeinsatz ist IP44 ausreichend. Sie schützt den Campingstecker und das Campingkabel vor spitzen Gegenständen und vor Beschädigungen durch Werkzeuge wie Schaufel oder Campinghammer. Außerdem können keine festen Gegenstände, die größer als 1 Millimeter sind, durchdringen. Außerdem sind Sie mit IP44 gegen einen Regenguss geschützt, egal wie Kabel und Campingstecker positioniert sind. Achten Sie darauf, dass die selbstschließende Sicherheitskappe beim Transport nicht beschädigt wird. Verwenden Sie das richtige Kabel auch bei der Verlängerung und/oder Erneuerung, was auf dem Campingplatz häufig vorkommt.

Standardlängen und kundenspezifische Längen

In unserem Sortiment an Camping-Steckern haben wir verschiedene Camping-Stecker mit Kabel. Es gibt Kabel von etwa einem halben Meter bis zu 50 Metern. Allerdings kann dies für den Campinggebrauch recht teuer sein. Daher verwenden Sie in der Regel einen Campingstecker mit 3 Meter Kabel und verbinden diesen mit einem robusten, wasserfesten Verlängerungskabel in nicht industrieller Qualität. Wenn Sie jedoch Starkstrom verwenden, kann diese letzte Lösung nicht gewählt werden. Schauen Sie immer auf der jeweiligen Produktseite nach, denn Kabellänge und -durchmesser bestimmen auch die Belastung, die Sie auf diese CEE-Kabel geben können. Sie können sich auch in unserem Sortiment an CEE-Kabeln und losen Campingsteckern umsehen und sich die benötigte Länge selbst zusammenstellen. Oder werfen Sie einen Blick auf unser Campingkabel auf Trommel. Wir haben sie in verschiedenen Ausführungen, u.a. mit einem 400 V auf 230 V Adapter.

Wandler und Verteilerdosen

Camping-Stecker gibt es in verschiedenen Ausführungen. Je nach Anwendung sollten Sie einen anderen Campingstecker wählen. Natürlich gibt es den männlichen Campingstecker und die weibliche Campingsteckdose. Darüber hinaus gibt es verschiedene Steckverbinder, nicht nur für die Umwandlung von Stecker in Buchse, sondern auch für den Anschluss von mehreren Spannungen. Es gibt auch Splitter für den Anschluss mehrerer Camping-Stecker. Schließlich haben wir eine große Auswahl an Camping-Abzweigkästen und Camping-Verteilerkästen. Mit diesen praktischen Lösungen für alle Ihre Campingprobleme können Sie mühelos mehrere Gäste an die Stromversorgung anschließen. Es gibt sie in Form einer Abzweigdose und in Form einer Verteilerdose, zum Beispiel für die Wandmontage.