Andere Produkte 
Kabel 
Konto  

Spaltaxt

Spaltaxt: Was kann man damit machen?

Eine Spaltaxt (oder Spaltaxt, wie dieses Werkzeug oft genannt wird) ist speziell darauf ausgelegt, Holz möglichst einfach zu spalten. Eine Seite der Axt ist wie ein gewöhnlicher Hammer geformt und treibt einen Keil in das Holz. Die andere Seite dieses Werkzeugs, die Klinge, ist jedoch asymmetrisch, was dazu führt, dass sich das Werkzeug nach dem Schneiden selbständig kippt. Dadurch wird verhindert, dass sich die Axt im Stamm verklemmt. Jeder, der schon einmal Holz gehackt hat, weiß, warum diese Konstruktion sinnvoll ist. Neben dem Oberteil sind auch die Griffe separat ausgeführt.

.

Zum Hacken und Spalten von Holz mit einer Spaltaxt werden Stiele mit einer bestimmten Länge verwendet. Dadurch kann mehr Leistung entwickelt werden. Allerdings müssen die Länge des Stiels und das Gewicht der Axt im Gleichgewicht sein. Ein Werkzeug mit einer zu schweren Axt plus einem zu kurzen Stiel ist nicht sehr handlich. Bei allen Teilungsachsen sind die beiden Teile im Gleichgewicht. Wenn Sie also eine 1,5 kg leichte Spaltaxt bestellen, werden Sie damit gut zurechtkommen, weil die Balance zwischen Länge und Gewicht stimmt. Es gibt aber auch schwerere Modelle von 2 bis 3 kg Spaltaxt, die wir verkaufen.

.

Nahezu jede Ausführung in unserem Sortiment hat einen Griff aus Faser. Eine solche Faserspaltaxt mit Gummistiel liegt gut in der Hand, ist leicht und die verwendeten Materialien sorgen zudem dafür, dass Stöße ausreichend gedämpft werden. Der Kopf bzw. die Klinge sind aus Stahl gefertigt, wobei der Kopf eine poligigierte Schneide hat. Da dieses Werkzeug eine scharfe Schneide hat, werden fast alle unsere Äxte mit einer Klingenabdeckung aus Kunststoff geliefert. Wie Sie auf dieser Seite sehen können, wird auch eine Farbcodierung verwendet. Es gibt blaue, rote und vor allem gelbe Spaltachsen. Die verwendete Farbe hat keinen weiteren Einfluss auf die Spezifikationen der Axt. Es geht nur darum, welche Farbe Ihnen besser gefällt.

Zubehör für Lückenbeile

Nach der Arbeit mit der Axt werden Sie eine gute Menge an Holz gesammelt haben. Natürlich können Sie sie mit der Hand plus Handschuh transportieren, aber das ist nicht bequem. In unserem Zubehörsortiment für Spaltäxte haben wir dafür einige praktische Werkzeuge. Zum Beispiel können Sie das Holz mit einem Holzstiel sammeln und transportieren. Dazu müssen Sie das Holz ordentlich stapeln. Wenn Sie das Holz einfach in einen Behälter kippen wollen, schauen Sie sich unseren Holzkorb an. Schließlich: Nicht alles Holz, das Sie spalten, landet auf einem Haufen. Holzstücke und Splitter springen regelmäßig in alle Richtungen. Deshalb verkaufen wir auch verschiedene Schutzbrillen, die Sie auch für andere Arbeiten verwenden können.