Kabel 
Andere Produkte 
Konto  

Netzwerkkabel Meterware

Netzwerk Koppler
Vor 15 Uhr bestellt, heute versendet
€ 3,99
Vor 15 Uhr bestellt, heute versendet
Knikbescherming
Vor 15 Uhr bestellt, heute versendet
€ 2,99
Vor 15 Uhr bestellt, heute versendet

Kaufen Sie Netzwerkkabel pro Meter

. Wollen Sie ein Computernetzwerk aufbauen, dann ist Netzwerkkabel pro Meter eine ideale Wahl. Beim Aufbau eines Netzwerks wird oft ein Kabel durch ein Rohr oder ein Loch in der Wand oder Decke gezogen. Das Kabel darf noch keinen Stecker haben. In dieser Situation benötigen Sie eine separate Netzwerkverkabelung. Mit Netzwerkkabel per Meter können Sie entscheiden, welche Länge von welchem Kabeltyp Sie benötigen und diese bei uns per Meter bestellen. Nach dem Ziehen oder Verlegen des Netzwerkkabels pro Meter muss das Kabel noch konfektioniert werden. Sie können zwischen zwei Methoden wählen. Die erste Methode ist die Verwendung spezieller Netzwerk-Wandsteckdosen. Die andere Methode ist der Standard-RJ-45-Stecker. Es gibt zwei Arten von Netzwerkausgängen. Die Buchse passt in einen Standard-Einbauschacht. Sie können dann die vorhandenen Rohre für die Netzwerkverkabelung verwenden. Die Aufputzdose lässt sich an jeder beliebigen Stelle mit handelsüblichem Montagematerial einfach installieren. Nach dem Ziehen oder Verlegen des Netzwerkkabels pro Meter und dem Flachzieren der Wandsteckdosen können Sie das Netzwerkkabel pro Meter an die Dose anschließen. Bitte beachten Sie, dass hierfür teilweise Spezialwerkzeuge erforderlich sind.

Sorten von Netzwerkkabeln pro Meter

. Netzwerkkabel pro Meter sind in Kategorien eingeteilt, die die maximännlich Schnelligkeit und die maximännlich Länge bestimmen, siehe Übersicht am Ende dieses Absatzes. Moderne Computer und Internet-Modems sind mit 1 Gigabit pro Sekunde (Gb/s) Netzwerkanschlüssen ausgestattet. Für den Anschluss von Computern an ein Internet-Modem ist ein Cat5e mit einer maximännlichn Schnelligkeit von 1 Gb/s ausreichend. Wenn Router oder Sweissches für die Verkehrsaggregation verwendet werden, dann sind diese Router oft mit Netzwerkanschlüsse ausgestattet, die eine höhere Schnelligkeit verarbeiten können, um die Router miteinander zu verbinden. In dieser Situation ist es ratsam, Netzwerkkabel pro Meter zu verwenden, die diese höhere Schnelligkeit bewältigen können. Für die feste Verlegung von Netzwerkkabeln pro Meter können Sie starre Kabel mit einer massiven Ader wählen. Für Stellen, an denen Netzwerkkabel pro Meter lose verlegt werden, z. B. beim Anschluss eines Computers oder bei temporärem Einsatz, ist es ratsam, eine flexible (geschmeidige) Netzwerkverkabelung zu verwenden. Flexible Kabel lassen sich leichter biegen und funktionieren auch bei häufigem Biegen noch gut.

. . . . Kat5e
KategorieMaximalschnelligkeitMaximännlichr Abstand
1 Gb/s 100 Meter
Kat6 10 Gb/s 55 Meter
Kat6a 10 Gb/s 100 Meter
Katze7 40 Gb/s 50 Meter
Kat7a 100 Gb/s 15 Meter

Kabelabschirmung

Das Netzwerkkabel besteht pro Meter aus vier Paaren von zwei verdrillten Adern. Die Verdrillung der Adernpaare bietet bereits einen guten Schutz gegen Störungen. Bei der Verwendung zu Hause oder in einem kleinen Büro sind geringe Störungen durch andere Geräte und Verkabelungen zu erwarten. In diesen Situationen kann ein ungeschirmtes Kabel verwendet werden. Wählen Sie hier U/UTP oder UTP. Ungeschirmt / Ungeschirmtes Twisted Pair. In Situationen, in denen stärkere Störeinflüsse durch andere Verkabelungen zu erwarten sind, ist es notwendig, die Adernpaare besser abzuschirmen. Für Cat5e wählen Sie F/UTP. Das F steht für Foiled. Dieses Kabel ist mit einer Lage Aluminiumfolie vollständig abgeschirmt. In Situationen mit langen Kabeln, in denen niederfrequente Störungen eine Rolle spielen, ist es ratsam, SF/UTP zu wählen. Das S steht für Shielded. Das Kabel hat eine zusätzliche Abschirmung aus geflochtenem Draht, der auch zur Erdung von Geräten verwendet werden kann. Bei höheren Datenschnelligkeiten ist es notwendig, die Adernpaare in Situationen, in denen Störungen auftreten können, abzuschirmen. Wählen Sie hier FTP-Netzwerkkabel pro Meter. FTP steht für Foiled Twisted Pair. Jedes einzelne Adernpaar ist mit Aluminiumfolie umwickelt.

Materialeigenschaften

Der Durchmesser des Leiters in einem Netzwerkkabel pro Meter wird in AWG, American Wire Gauge, angegeben. Eine größere AWG-Zahl bedeutet einen dünneren Draht. Das AWG-System ist logarithmisch. Drei AWG-Punkte bedeuten eine Verdoppelung oder Halbierung des Drahtdurchmessers. AWG 24/1 bzw. AWG 24 bedeutet, dass eine Ader im Netzwerkkabel pro Meter aus einer einzigen massiven Ader besteht. Dies führt zu einer steifen Netzwerkverkabelung. AWG 24/7 bedeutet, dass der Draht aus sieben Litzen besteht. Dadurch entsteht ein flexibles, geschmeidiges Netzwerkkabel. Das Kernmaterial eines Drahtes kann aus verschiedenen Materialien bestehen. Einer der besten und bekanntesten Leiter ist Kupfer. Wenn ein Leiter eines Netzwerkkabels pro Meter aus Kupfer besteht, wird dies mit Cu angegeben. CCU bedeutet Copper Clad Aluminium. Bei diesem Kabel besteht der Leiterkern aus Aluminium und ist außen mit Kupfer beschichtet. Dadurch ist dieser Kabeltyp günstiger in der Herstellung. Bei hochfrequenten Signalen, wie z. B. Datensignalen, fließt der elektrische Strom an der Außenseite des Leiters entlang und wird hauptsächlich die äußere Schicht des Kupfers nutzen.