Kabel 
Andere Produkte 
Konto  

Netzwerkkabel auf Spule

RJ45 Stecker
Vor 15 Uhr bestellt, heute versendet
€ 4,99
Vor 15 Uhr bestellt, heute versendet
Aufputzdose
Vor 15 Uhr bestellt, heute versendet
€ 2,99
Vor 15 Uhr bestellt, heute versendet

Netzwerkkabel auf einer Rolle kaufen

. Sie wollen Ihr eigenes Computernetzwerk aufbauen und benötigen dafür große Längen an Netzwerkverkabelung? Es ist von Vorteil, Netzwerkkabel auf einer Rolle zu kaufen. Auf diese Weise können Sie bis zu 50 % des Preises sparen, verglichen mit dem Kauf von Kabeln als Meterware. Ein zweiter Vorteil beim Kauf einer Rolle ist, dass Sie nicht genau wissen müssen, wie viele Meter Sie benötigen. Sie können die gewünschte Länge von der Rolle nehmen und an Ort und Stelle abschneiden. Wenn Sie Kabel durch einen Schlauch ziehen wollen, ist auch Netzwerkkabel auf einer Rolle eine praktische Wahl. Während Sie die Verkabelung ziehen, können Sie die gewünschte Länge abrollen. Nachdem das Kabel durch das Rohr gezogen wurde, können Sie es auf die gewünschte Länge schneiden und montieren. Die Standardlänge pro Rolle beträgt 305 Meter, aber wir verkaufen auch Rollen mit einer anderen Länge. Dies ist praktisch, wenn Sie denken, dass Sie weniger oder mehr Kabel benötigen. Für die verschiedenen Kategorien der Netzwerkverkabelung gibt es eine maximännlich Verbindungslänge zwischen Geräten.
  • Cat5e 1GB/s maximal 100 Meter;
  • Cat 6 10Gb/s maximal 55 Meter
  • Cat 6a 10Gb/s maximal 100 Meter
  • Cat 7 40 Gb/s maximal 50 Meter 100 Gb/s maximal 15 Meter;

Welches Netzwerkkabel auf Trommel benötigen Sie? Bei der Auswahl der Verkabelung für ein Netzwerk sind einige Eigenschaften wichtig. Die Kategorie bestimmt die maximännlich Schnelligkeit. In der Tabelle oben können Sie herausfinden, welche Kategorie Sie für eine gewünschte Schnelligkeit benötigen. Für ein Heimnetzwerk ist ein Cat5e-Netzwerkkabel mit einer maximännlichn Schnelligkeit von 1 GB/s ausreichend. Die Abschirmung bestimmt, wie gut ein Netzwerkkabel auf einer Rolle äußeren Einflüssen widerstehen kann. Ein UTP-Netzwerkkabel auf einer Rolle ist nicht geschirmt. Wenn das Netzwerkkabel auf einer Rolle nicht neben vielen anderen Kabeln verlegt ist, dann ist dies ein geeignetes Kabel. Wenn das Netzwerkkabel auf einer Rolle in einem Rohr oder einer Rinne in der Nähe vieler anderer Kabel verlegt wird, ist es eine gute Idee, ein geschirmtes Netzwerkkabel auf einer Rolle zu wählen. Es gibt verschiedene Arten der Schirmung. FTP bedeutet "Foiled Twisted Pair". Bei diesem Kabel sind die Adernpaare mit Aluminiumfolie umwickelt. Dadurch wird eine gute Abschirmung für die Signale innerhalb des Kabels und für hochfrequente Störungen von außen geschaffen. Weitere Buchstabenkombinationen werden verwendet, um die Schirmung des gesamten Kabels anzugeben. U/ Ungeschirmt. Es ist keine zusätzliche Abschirmung vorhanden. F/ Vereitelt. Abschirmung aus Aluminiumfolie, gegen hochfrequente Störungen. S/ Geschirmt. Geflechtschirmung, gegen niederfrequente Störungen und Geräteerdung.

Installation von Netzwerkkabeln selbst

. Wenn Sie ein Computernetzwerk selbst installieren, bietet Ihnen Netzwerkkabel auf Rollen die Freiheit, das Kabel auf jede gewünschte Länge zu schneiden. Nach dem Ablängen des Kabels können Sie aus einer Reihe von Installationsmethoden wählen. Die professionellste Methode ist die Verwendung einer speziellen Netzwerk-Wallbox. Diese Dosen sind als Unterputzdose oder als Aufputzdose erhältlich. Bei einer Unterputzdose können Sie ein vorhandenes Unterputzschloss und die entsprechenden Kabelrohre verwenden. Wenn keine Einbaudose vorhanden ist, können Sie eine Aufputzdose wählen. Dieser kann an einem beliebigen Ort installiert werden. Bei der Auswahl einer Netzwerk-Wandsteckdose ist es wichtig, dass sie die gleiche Kategoriebezeichnung hat wie das verwendete Kabel. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass die Adern des Netzwerkkabels auf einer Rolle in die Anschlussstellen der Box passen. Bitte beachten Sie, dass für den Anschluss der Verkabelung bei einigen Wandsteckdosen Spezialwerkzeug erforderlich ist. Es ist auch möglich, ein Netzwerkkabel mit Steckern selbst zu konfektionieren. Hierfür bieten wir spezielle Werkzeuge wie Abisolierzangen, Crimpzangen und Kabeltester an.

Sonstige Eigenschaften

Wenn Sie das Netzwerkkabel auf einer Rolle verlegen wollen, können Sie ein steifes Kabel verwenden. Dieses Kabel hat Adern mit einem massiven Kern. Dieses Kabel ist auch an der AWG-Bezeichnung zu erkennen, die den Leiterdurchmesser angibt. Eine einzelne AWG-Bezeichnung weist immer auf einen massiven Leiter hin. Bei einer doppelten AWG-Bezeichnung gibt die zweite Zahl die Anzahl der Litzen im Kern an. Wenn diese Zahl eins ist, z. B. AWG 24/1, ist die Ader massiv. Für Patchkabel und Kabel zum Anschluss von Geräten an eine Wandsteckdose verwenden Sie am besten flexible Netzwerkkabel auf einer Trommel. Dieses Netzwerkkabel ist manchmal etwas teurer als ein starres Kabel, hält aber länger, wenn es gebogen wird, und ist außerdem einfacher zu handhaben. Flexibles Netzwerkkabel auf Trommeln erkennt man an der doppelten AWG-Bezeichnung, wobei die zweite Zahl meist eine Sieben ist. Zum Beispiel AWG 24/7 Der Kern besteht aus sieben Litzen. Der Mantel eines Netzwerkkabels auf Trommel kann aus verschiedenen Materialien bestehen. PVC ist das bekannteste Material, aber Sie können auch den umweltfreundlicheren LSZH Low Smoke Zero Halogen-Mantel wählen. PE wird üblicherweise für Außenkabel verwendet.